Laver Cup: Matteo Berrettini und Novak Djokovic bescheren Team Europe komfortable Führung

Matteo Berrettini und Novak Djokovic haben mit einer starken Leistung gegen Jack Sock und Alex de Minaur für eine 8:4-Führung beim Laver Cup für Team Europe gesorgt. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 24.09.2022, 23:33 Uhr

Novak Djokovic holte an der Seite von Matteo Berrettini die nächsten Punkte für Team World
Novak Djokovic holte an der Seite von Matteo Berrettini die nächsten Punkte für Team World

Matteo Berrettini und Novak Djokovic haben einen höchst erfolgreichen Arbeitstag hinter sich: Sowohl der Italiener als auch der Serbe haben für Team Europe gleich in zweifacher Hinsicht für Erfolgsmeldungen gesorgt. Nachdem Berrettini und Djokovic bereits im Paarlauf erfolgreich waren, triumphierten die beiden Europäer zum Abschluss von Wettkampftag zwei beim Laver Cup auch im Paarlauf. 

Gegen die beiden Vertreter von Team World - Jack Sock und Alex de Minaur - legten Berrettini und Djokovic einen Blitzstart hin, schnell lagen die Europäer mit 3:0 in Front. Diesen Vorsprung transportierte das Duo sicher zum 5:2, mussten dann aber im letzten Abdruck das Rebreak hinnehmen. Kein Beinbruch für die Favoriten, die etwas später per Break den 7:5-Satzgewinn fixierten. 

Auch in Satz zwei blieb das australisch-amerikanische Duo von einem frühen Break nicht verschont: Berrettini und Djokovic schnappten sich den Aufschlag zum 3:1 und zogen erneut schnell auf einen Drei-Game-Vorsprung davon. Die Entscheidung in diesem Match: Nach knapp eineinhalb Stunden fixierten die Europäer den 7:5 und 6:2-Erfolg. Damit geht Team Europe mit einem komfortablen 8:4-Vorsprung in den dritten und letzten Wettkampftag beim Laver Cup. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Berrettini Matteo

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

27.11.2022

Kanada ist Davis-Cup-Champion 2022!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

von Michael Rothschädl

Samstag
24.09.2022, 23:26 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.09.2022, 23:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Berrettini Matteo