Mischa Zverev gewinnt Auftaktmatch in Marseille

Mischa Zverev hat seine Auftakthürde beim ATP-Turnier in Marseille gemeistert. Der Hamburger bezwang den Slowenen Blaz Kavcic am Mittwoch 6:4, 6:4.

von SID/tennisnet
zuletzt bearbeitet: 21.02.2018, 13:40 Uhr

Mischa Zverev hatte 2018 noch nicht viele Erfolgserlebnisse

Es war erst der zweite Saisonsieg für Zverev auf der Tour. In Brisbane hatte sich der 30-Jährige in Runde eins gegen den Australier John-Patrick Smith durchgesetzt.

Im Achtelfinale trifft der Weltranglisten-53. auf den an Position neun gesetzten Russen Karen Khachanov. Am Dienstagabend war Maximilian Marterer (Nürnberg) nach einem 6:7 (3:7), 6:7 (4:7) gegen Gilles Simon (Frankreich) ausgeschieden.

Hot Meistgelesen

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

27.01.2023

Djokovic: "Ich war nicht erfreut, das zu sehen."

27.01.2023

Andy Murray zurück am harten Boden der Realität

26.01.2023

Rafael Nadal mit Update zu Melbourne-Verletzung

25.01.2023

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem mit Protected Ranking im Hauptfeld

von SID/tennisnet

Mittwoch
21.02.2018, 13:40 Uhr