Nach Madrid-Pause: Iga Swiatek startet mit Zuversicht in Rom

Iga Swiatek wird in der ersten Runde vom 1000er Turnier in Rom gegen Elena-Gabriela Ruse antreten. Gegenüber der Presse sagte sie, dass sie als „andere Spielerin“ zurückkommen werde.

von Dennis Heinemann
zuletzt bearbeitet: 10.05.2022, 18:24 Uhr

Holte 2021 den Titel in Rom: Iga Swiatek
Holte 2021 den Titel in Rom: Iga Swiatek

Iga Swiatek ist die Nummer eins der Welt, hat die letzten vier Turniere gewonnen, an denen sie teilgenommen hat (Doha, Indian Wells, Miami und Stuttgart) und hält momentan eine Siegesserie von 23 Spielen. In Madrid ist sie nicht an den Start gegangen – vor allem um ihrer Schulter ein wenig Pause zu gönnen.

Bezogen auf ihren Vorjahreserfolg in Rom sagte die Polin gegenüber der Presse nun: „Ich fühle mich gerade wie eine andere Spielerin. Ich glaube ich war trotz meiner Siegen noch auf der Suche nach Beständigkeit und nach der Gewissheit, dass mein Sieg in Roland Garros (2020) keine Ausnahme war. Ich fühle mich so, als hätte ich das nun gefunden und könnte mich auf meine nächsten Ziele fokussieren.“

Swiatek lobt Coach Witkowski

Die 20-Jährige hatte Tomasz Witkowski zu Beginn der Saison verpflichtet. Gemeinsam mit ihm hat sie besonders auf Hartplatz absolut überzeugt. „Er hat dafür gesorgt, dass ich noch aggressiver spiele. Vorher dachte ich nicht wirklich, dass es meine Art von Spiel ist. Im Moment habe ich das Gefühl, dass der größte Teil des Erfolgs darauf zurückzuführen ist.“

Swiatek hat in Stuttgart bereits gezeigt, wie schnell sie sich an Sand gewöhnen kann. Ihr kommt das sogar entgegen, denn in ihren Augen ist es eher das Spiel der „alten“ Iga. „Im Grunde muss man auf Sand nicht so aggressiv spielen.“ Ausgeruht und frisch sollte sie sein, wenn sie in der zweiten Runde gegen Elena-Gabriela Ruse startet. Sie sprach von einer mehrtägigen Pause, gefolgt von einer härteren Trainingseinheit vor dem Turnier in Rom.

Hier das Einzel-Tableau der Damen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

21.05.2022

French Open 2022 - Spielplan am Sonntag: Dominic Thiem gleich um 11 Uhr, Zverev gegen Ofner ca. 15 Uhr

von Dennis Heinemann

Mittwoch
11.05.2022, 08:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.05.2022, 18:24 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga