tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Novak Djokovic gegen Jo-Wilfried Tsonga live bei den Australian Open: Betway Match of the Day

Das Betway Match of the Day bringt eine Wiederauflage des Endspiels der Australian Open 2008: Novak Djokovic gegen Jo-Wilfried Tsonga.

von tennisnet
zuletzt bearbeitet: 17.01.2019, 08:44 Uhr

Kann Jo-Wilfried Tsonga Novak Djokovic fordern?
© Getty Images
Jo-Wilfried Tsonga

2008 ist Jo-Wilfried Tsonga buchstäblich in das Endspiel der Australian Open gestürmt: In seinem Halbfinal-Match gegen Rafael Nadal attackierte der Franzose ununterbrochen, legte einen Zweitwohnsitz zwischen Netz und T-Linie an. Für den ganz großen Coup reichte es dann doch nicht - Novak Djokovic verließ Melbourne nach einem Vier-Satz-Sieg als Champion.

Am Donnerstag werden die beiden Veteranen nun erneut in Australien aufeinander treffen, zum insgesamt 23. Mal auf der ATP-Tour. Djokovic hat im direkten Vergleich klar die Nase vorne, der Serbe hat 16 der Matches gewonnen. Und geht natürlich als Favorit in die Partie. Zumal Tsonga nach einer verletzungsgeplagte  Saison 2018 nur mit einer Wildcard in das Tableau gekommen ist.

Ein großer Sieg für Tsonga

In Runde eins hatten beide Spieler keine Probleme, im Fall von Djokovic war dies gegen den US-amerikanischen Qualifikanten Mitchell Krueger keine Überraschung. Tsonga hingegen hatte den immer unangenehmen Martin Klizan gezogen, sich dennoch in drei Sätzen durchgesetzt.

Die letzte Partie zwischen Tsonga und Djokovic datiert von den US Open 2016, der Franzose musste damals früh aufgeben. Letztmals erfolgreich war Tsonga 2014 auf Hartplatz in Montreal. Bei Grand-Slam-Turnieren hat der Franzose lediglich einen Erfolg gegen Novak Djokovic vorzuweisen - den aber immerhin bei den Australian Open: 2010 siegte Jo-Wilfried Tsonga im Viertelfinale in fünf Sätzen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von tennisnet

Mittwoch
16.01.2019, 21:26 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.01.2019, 08:44 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak