tennisnet.comATP › Olympia

Medaillen-Novum – Venus Williams im Mixed-Finale

Die US-Amerikanerin schreibt mit ihren 36 Jahren beim olympischen Turnier in Rio de Janeiro mal wieder Tennisgeschichte.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.08.2016, 23:18 Uhr

RIO DE JANEIRO, BRAZIL - AUGUST 06: Venus Williams of USA in action against Kirsten Flipkens of Belgium in the women's first round on Day 1 of the Rio 2016 Olympic Games at the Olympic Tennis Centre on August 6, 2016 in Rio de Janeiro, Brazil. (Pho...

Venus Williamsist mit ihrem LandsmannRajeev Ramins olympische Mixed-Finale von Rio de Janeiro eingezogen. Das US-Duo besiegte die an Position vier gesetzte Paarung Sania Mirza/Rohan Bopanna (Indien) mit 2:6, 6:2, 10:3. Damit ist Williams (36), Einzel-Olympiasiegerin von 2000, der erste Tennisprofi, der bei Sommerspielen Edelmetall in allen drei Disziplinen geholt hat. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Serena hat sie dreimal (2000, 2008 und 2012) im Doppel triumphiert. Im Finale treffen Williams und Ram am Sonntag auf ihre LandsleuteBethanie Mattek-SandsundJack Sock.

Hier die Mixed-Ergebnisse vom olympischen Tennisturnier in Rio de Janeiro.

Hier der Spielplan.

Hot Meistgelesen

03.07.2020

John Isner - "Ihr Corona-Brüder könnt im Keller bleiben"

01.07.2020

Dominic Thiem über Adria-Tour-Skandal: "Hätte nicht passieren dürfen"

01.07.2020

Wimbledon 2014: Als Nick Kyrgios als Nummer 144 den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal schockte

02.07.2020

COVID-19-Tests negativ - Novak und Jelena Djokovic haben Infektion offenbar überstanden

30.06.2020

Ultimate Tennis Showdown: Dominic Thiem gut im Rennen, aber …

von tennisnet.com

Samstag
13.08.2016, 23:18 Uhr