tennisnet.comATP › ATP Halle

Oscar Otte steht im Halbfinale von Halle - und knackt die Top 40

Oscar Otte (ATP-Nr. 51) steht im Halbfinale des Rasenturniers in Halle/Westfalen.

von SID / tennisnet
zuletzt bearbeitet: 17.06.2022, 15:04 Uhr

Oscar Otte
© Getty Images
Oscar Otte

Der Kölner bezwang am Freitag den an Position acht gesetzten Russen Karen Khachanov nach starkem Comeback mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:4. In der Runde der letzten vier trifft Otte nun auf den Weltranglistenersten Daniil Medvedev oder den Spanier Roberto Bautista Agut.

Otte knackt die Top 40

Durch seinen dritten Halbfinaleinzug auf der ATP-Tour in diesem Jahr wird Otte in der am Montag erscheinenden Weltrangliste mindestens auf Platz 38 und damit so hoch wie nie geführt werden. Derzeit steht er auf Rang 51, den er mit seinem Einzug in die Vorschlussrunde von Stuttgart in der Vorwoche erreicht hatte. Auch das war bereits sein Career-High.

Es ist das erste Mal, dass Otte bei einem Turnier der 500er-Kategorie die Vorschlussrunde erreicht.

Otte ist der letzte deutsche Teilnehmer im Turnier. Zuvor waren Daniel Altmaier (Kempen), Jan-Lennard Struff (Warstein) und Henri Squire (Duisburg) gescheitert. Der zweimalige Finalist Alexander Zverev (Hamburg) fehlt beim Vorbereitungsturnier auf Wimbledon (ab 27. Juni) verletzt.

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

von SID / tennisnet

Freitag
17.06.2022, 14:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.06.2022, 15:04 Uhr