Serena Williams packt an - 4,25 Millionen Masken für Schulkinder

Serena Williams hat sich mit einem Bekleidungshersteller zusammengetan und möchte bei einer gelungenen Rückkehr in den Schulbetrieb in den USA mithelfen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 01.08.2020, 11:13 Uhr

Serena Williams will den amerikanischen Schülern helfen
© Getty Images
Serena Williams will den amerikanischen Schülern helfen

In den USA kommt die Pre School bekanntlich vor dem Kindergarden, dann geht es ab in die richtige Schule. Für Olympia, die Tochter von Serena Williams, steht demnach bald der Besuch der Pre School an, im Herbst feiert sie ihren dritten Geburtstag. Es ist davon auszugehen, dass die Mittel im Hause Williams/Ohanian ausreichen, um dem guten Kind für jeden Tag eine andere Schutzmaske mit auf den Schulweg zu geben.

Die Initiative, die Mama Serena nun mit einem Bekleidungshersteller angestoßen hat, richtet sich aber eher an die etwas ältere Zielgruppe. 4,25 Millionen Masken sollen in den kommenden Wochen bei Wiederaufnahme des Unterrichts gespendet werden, dazu jeweils eine weitere pro von Schulen eingekaufter Maske. Natürlich lässt sich in den USA (wie in weiten Teilen Europas) derzeit aber nur schwer eine Prognose treffen, wann ein einigermaßen regulärer Spielbetrieb wieder losgehen soll.

Sportlich soll es für die 23-malige Major-Siegerin ab dem 10. August in Lexington, Kentucky, weitergehen. Williams führt dort ein starkes Feld mit Aryna Sabalenka, Johanna Konta oder den beiden US-amerikanischen Jungstars Amanda Anisimova und Cori Gauff an.Danach geht es für Serena weiter nach New York, wo sie am aus Cincinnati verlegten Turnier ebenso teilnehmen möchte wie an den US Open. Dort hatte sie im vergangenen Jahr im Endspiel gegen Bianca Andreescu verloren.  

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena

Hot Meistgelesen

02.08.2020

Nick Kyrgios sagt für US Open ab - und holt erneut gegen Dominic Thiem, Alexander Zverev & Co aus

02.08.2020

Alexander Zverev verlässt Pressekonferenz: "Verrückt, jetzt die US Open zu spielen"

31.07.2020

WTA dürfte noch im August ein Turnier in Pörtschach abhalten

30.07.2020

Roger Federer: Seine Kids haben's nicht so mit Tennis

01.08.2020

Generali Open: Am Montag startet der Ticketverkauf!

von tennisnet.com

Samstag
01.08.2020, 14:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.08.2020, 11:13 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena