tennisnet-Podcast: Djokovic raus - Weg frei für Zverev?

Keine Australian Open für Novak Djokovic - diese Entscheidung eines australischen Gerichts wird lange nachhallen. Alex Antonitsch (ServusTV) und Jörg Allmeroth (tennisnet) diskutieren in der aktuellen Folge von "Quiet, please - der tennisnet-Podcast" die Nachwirkungen. Auch die sportlichen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.01.2022, 09:33 Uhr

Quiet, please - der tennisnet-Podcast
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast

Was lange währt, wird manchmal auch nicht gut. Nach der Ausweisung von Novak Djokovic aus Australien werden die Karten beim ersten Major des Jahres neu gemischt. Einer der Profiteure in sportlicher Hinsicht könnte Alexander Zverev sein, wie Alex Antonitsch, der Turnierdirektor von Kitzbühel, anmerkt. Auf der Verliererstraße sieht Jörg Allmeroth dagegen neben Djokovic einen weiteren Mann: Craig Tiley, den Chef von Tennis Australia. Außerdem: Wie stehen die Chancen von Rafael Nadal? Wer kann die Chancen im obersten Viertel nutzen? Und: Reicht die Kraft von Andy Murray?

Einfach auf PLAY klicken und reinhören.

tennisnet · Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Keine Australian Open für Djokovic

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Murray Andy

Hot Meistgelesen

03.10.2022

Bernard Tomic gewinnt ITF-Turnier - Kyrgios reagiert amüsiert

03.10.2022

Alcaraz an der Spitze - aber ist Novak Djokovic eigentlich noch die wahre Nummer 1?

28.09.2022

Roger Federer über Nadal: "Werde nie vergessen, was er in London für mich getan hat"

03.10.2022

Die unglaubliche Pechsträhne des Jannik Sinner

03.10.2022

Dominic Thiem: "Notfalls bestreite ich bei den Australian Open die Qualifikation"

von tennisnet.com

Sonntag
16.01.2022, 09:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.01.2022, 09:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Murray Andy