tennisnet.comWTA › Grand Slam › US Open

US Open 2021 live: Kerber schlägt Yastremska in drei Sätzen

Angelique Kerber trifft in der ersten Runde der US Open 2021 auf Dayana Yastremska. Das Match gibt es ab ca. 19 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.08.2021, 09:29 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 7:6 (7:3)

Game, set and match Kerber! Gleich den ersten Matchball kann die Deutsche nutzen und in die zweite Runde einziehen.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:6 (6:3)

Bei 5:1 werden die Seiten gewechselt. Yastremska bringt dann ihren zweiten Aufschlag durch und holt sich sogar nochmal ein Minibreak zurück, bevor ein Vorhandfehler der Ukrainerin drei Matchbälle bedeutet.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:6 (4:1)

Es ist ein packender Fight, den die beiden sich hier liefern! Immer wieder kratzten beiden die unmöglichsten Bälle doch noch raus und halten sich im Spiel. Kerber hat nun zunehmend die besseren Antworten und zieht auf 4:1 davon.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:6 (2:1)

Guter Start für Angie! Die Kielerin bringt ihren ersten Aufschlagpunkt durch und kann Yastremska anschlie0end mit einer brillanten Vorhand longline aus der Bedrängnis zumindest einen Aufschlag abnehmen.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:6

Es geht in den Tiebreak! Dayana Yastremska hält mit dem Rücken zur Wand bravourös dagegen, haut weiter voll drauf und landet einen spektakulären Winner nach dem anderen. Die Entscheidung muss im Tiebreak fallen, gespielt wird ganz gewöhnlich auf sieben Punkte.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:5

Die ersten beiden Punkte werden geteilt, dann ist es abermals Yastremska, die zuerst patzt und die Filzkugel ins Netz jagt. 15:30!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 6:5

Yastremska meldet sich nochmal kurz zurück und gleicht auf Einstand aus, doch Kerber bleibt ganz cool und fährt die nächsten zwei Zähler ein. Das ist eben die Erfahrung einer dreifachen Grand-Slam-Siegerin. Eben hat Yastremska noch zum Sieg serviert, nun schlägt sie gleich gegen den Matchverlust auf.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 5:5

Die Deutsche macht momentan nicht mehr als den Ball im Spiel zu halten und auf die Fehler ihrer Gegnerin zu warten. Und das reicht gerade vollkommen aus, denn die kommen in schöner Regelmässigkeit. Zwei Spielbälle für Kerber!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 5:5

Tatsächlich! Auf einmal hat Yastremska wieder völlig ihren Rhythmus verloren und drischt die Bälle meterweit ins Aus. Kerber bekommt ihre Breakchance, packt sofort zu und gleicht aus zum 5:5!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 4:5

Zeigt die junge Ukrainerin jetzt doch noch Nerven? Nach einem Servicewinner zum 15:0 verzieht Dayana Yastremska zunächst meterweit von der T-Linie und setzt dann noch eine Rückhand longline klar daneben. 15:30!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 4:5

Einmal durchatmen! Kerber beginnt mit einem Doppelfehler und liegt dann sogar 0:30 hinten ehe sie ihren ersten Punkt verbucht. Yastremska ist dann nah an zwei Matchbällen, bleibt aber mit der Rückhand aus dem Halbfeld an der Netzkante hängen. Kerber behält die Nerven und serviert das Spiel nach Hause. Nur noch 4:5!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 3:5

So wird das nichts! Kerber ist auch in dieser entscheidenden Phase noch zu passiv und rennt fast nur hinterher. Yastremska zeigt bisher überhaupt keine Nerven und trifft ihre krachenden Grundschläge ein ums andere Mal perfekt. Per Ass erhöht die Ukrainerin auf 5:3 und ist nur noch ein Spiel vom Sieg entfernt.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 3:4

Auch die nächste gute Passiermöglichkeit lässt Kerber aus, hat dann aber Glück, dass Yastremska nach einem Fussfehler einen Doppelfehler serviert. Auch die nächsten beiden Punkte werden geteilt und es geht über 30:30.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 3:4

Wie unbekümmert und stark die junge Dayana Yastremska hier aufspielt, ist schon beeindruckend. Angie Kerber kann nach vier verlorenen Spielen in Serie aber trotzdem endlich wieder zulegen, ihrerseits mal einen fulminanten Winner landen und wenig später auf 3:4 verkürzten. Noch ist hier alles drin!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:4

Das ist einfach viel zu wenig! Beim zweiten Breakball hat Kerber die grosse Chance, kann sich die Seite für ihren Passierball quasi aussuchen und spielt Yastremska die Kugel genau in den Schläger. Die 21-Jährige gleicht so auf Einstand aus, legt zwei schnelle Punkte nach und zieht auf 4:2 davon.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:3

Kerber fightet! Die 33-Jährige bringt einige gute erste Aufschläge mit starker Länge zurück ins Feld und macht Yastremska das Leben wieder sichtlich schwerer. Die Ukrainerin reagiert prompt mit Fehlern. 15:30!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:3

Nach sechs Punkten in Serie für die Ukrainerin kann Kerber endlich mal wieder einen Ballwechsel für sich entscheiden und auf 15:30 verkürzen. Hilft aber nichts! Yastremska legt einen irren Vorhandwinner aus vollem Lauf und einen krachenden Return nach und gewinnt ihr drittes Spiel am Stück.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:2

Jetzt ist die Kielerin mächtig angefressen! Nach 0:30 kommt sie dreimal gut in die Rally und zieht am Ende dreimal den Kürzeren. Yastremska packt noch einen Servicewinner drauf und gleicht aus zum 2:2.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:1

Mit zunehmender Spieldauer wird Yastremska immer ungenauer. Die 21-Jährige haut nach wie vor auf alles drauf, zimmert die Kugeln nun aber regelmässig meterweit am Ziel vorbei. Kerber schnuppert bei 0:30 an der nächsten Breakchance.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:1

Wire gewonnen, so zerronnen! Kerber kann ihr Break nicht ansatzweise bestätigen und wird von Yastremska sofort wieder eingefangen. Mit einem krachenden direkten Returnwinner macht die Ukrainerin das Zu-Null-Break klar und ist wieder im Match.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 2:0

Das Geschenk nimmt Angie Kerber gerne an! Dayana Yastremska serviert bei 30:40 ihren insgesamt sechsten Doppelfehler und gibt das Spiel damit ab. Die deutsche Nummer eins führt damit früh im Entscheidungssatz mit dem Break!

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 1:0

Nach 40:0 muss die Deutsche zwar noch bangen und über Einstand gehen, reisst sich dann aber zusammen und kann das erste Spiel für sich verbuchen. Erneut feiert die 33-Jährige sich selbst lautstark an als sie zur Bank schreitet.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 0:0

Nach fast zehn Minuten Pause eröffnet Kerber den Entscheidungssatz gegen eine frisch eingekleidete Yastremska und sichert sich gleich mal die ersten beiden Punkte.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4, 0:0

Dayana Yastremska hat den Court nach dem Satzverlust erstmal verlassen und ist in die Katakomben verschwunden. Angie Kerber hält sich auf ´dem Platz mit Übungen warn und möchte nur zu gern schnell weitermachen.

Satzfazit

Es ist nach wie vor keine Glanzleistung von Angelique Kerber, doch zumindest kämpferisch hat die Deutsche nun ins Match gefunden und sich nicht unverdient den zweiten Satz geangelt. Kerber meckert zwar viel mit sich, bewegt sich aber zumindest gut und fightet um jeden Ball. In Sachen Erfahrung hat die Kielerin nun im Entscheidungssatz sicher Vorteile, aber sie muss auch weiter dagegenhalten, wenn sie hier in die zweite Runde will.

Kerber - Yastremska 3:6, 6:4

Eine lange und intensive Rally geht an die Deutsche, die damit zwei Satzbälle hat! Und damit ist die Arbeit auch schon getan, denn anschliessend unterläuft Yastremska ein Doppelfehler, der den Satzausgleich bedeutet. Es geht in den Decider!

Kerber - Yastremska 3:6, 5:4

Wie sieht es jetzt mit den Nerven aus bei der 21-jährigen Ukrainerin? Dayana Yastremska eröffnet mit einer verzogenen Cross-Vorhand und der erste Punkt geht an Angie Kerber. Drei fehlen noch zum Satzausgleich!

Kerber - Yastremska 3:6, 5:4

Kerber serviert zwar nach wie vor zumeist mi angezogener Handbremse, doch das reicht mittlerweile, um in den Ballwechseln die Oberhand zu erlangen. Die Kielerin bringt eine Vorhand longline aus der Hocke genial ins Feld, macht so das 40:15 und besiegelt dann das 5:4.

Kerber - Yastremska 3:6, 4:4

Mit dem Mute der Verzweiflung packt di sichtlich genervte Kerber auch mal einen schicken Winner aus und hämmert die Vorhand longline unerreichbar ins Eck. Viel hilft das allerdings nicht. Bei der grossen Chance auf Einstand zu stellen, verzieht die Deutsche von der TG-Linie und Yastremska nutzt ihren zweiten Spielball.

Kerber - Yastremska 3:6, 4:3

Kerber schimpft und meckert zwar weiterhin viel, ist aber insgesamt nun deutlich besser im Match als im ersten Satz. Yastremska schraubt ihr Fehlerkonto nun auch immer weiter nach oben und die Deutsche legt erneut vor.

Kerber - Yastremska 3:6, 3:3

Das ist aber auch stark! Bei 30:30 zieht Yastremska die Vorhand longline voll durch und jagt die gelbe Filzkugel exakt ins Eck. Sekunden später ist das Spiel Geschichte und das 3:3 steht auf der ANzeigetafel.

Kerber - Yastremska 3:6, 3:2

Yastremska bleibt ihrem aggressiven Stil konsequent treu. Da Kerber nun aber mehr zurückbringt und die Bälle auch besser verteilt, schleichen sich bei der 21-Jährigen wieder vermehrt Fehler ein. 15:30.

Kerber - Yastremska 3:6, 3:2

Als müsste sie sich so langsam mal selbst aufwecken brüllt Kerber nach dem gewonnenen Service Game ein lautes "Come on" heraus und ballt die Faust. Ob's hilft?

Kerber - Yastremska 3:6, 3:2

Jetzt geht es hier im Eiltempo hin und her. Kerber streut nach einem blitzschnellen 40:0 zwar auch noch einen Doppelfehler und eine zu lange Rückhand ein, besiegelt das Game dann aber dank eines Returnfehlers ihrer Gegnerin und legt wieder vor.

Kerber - Yastremska 3:6, 2:2

Da ist dann auch wenig gegen zu machen. Dayana Yastremska schlägt sehr solide auf, macht bei jeder Gelegenheit Druck und bleibt in ihrem Service Game durchweg auf dem Gaspedal. Zwar lässt die Ukrainerin Kerber nach 40:0 nochmal heran, macht den Sack dann aber zu und stellt auf 2:2.

Kerber - Yastremska 3:6, 2:1

Immerhin läuft es beim Service nun besser. Kerber schlägt zwar nicht hart, dafür aber sicher und variantenreich auf. Yastremska streut einige Fehler ein und schon steht es 40:0. Der zweite Spielball sitzt und Kerber liegt wieder vorne.

Kerber - Yastremska 3:6, 1:1

Dem druckvollen und aggressiven Spiel der Ukrainerin hat Kerber weiterhin zu wenig entgegenzusetzen. Die Kielerin kommt einfach nicht nah an die Linie und muss immer nur verteidigen. So wird es schwer, nochmal in die Nähe eines Breaks zu kommen. 1:1!

Kerber - Yastremska 3:6, 1:0

Genau wie im ersten Satz bringt Angelique Kerber ihr erstes Aufschlagspiel sicher und schnell durch. Kann sie das im zweiten Durchgang öfter tun und besser dagegenhalten?

Satzfatit

Dayana Yastremska holt sich den ersten Satz im Erstrundenduell mit Angie Kerber hochverdient mit 6:3. Die Ukrainerin hat in 38 Minuten Spielzeit satte 13 Winner geschlagen, Kerber auf der anderen Seite keinen einzigen. Die Deutsche agiert viel zu passiv, serviert harmlos und rennt immer nur hinterher. wenn sich daran nicht ganz schnell etwas ändert, ist der Traum vom vierten Majorsieg in Kürze ausgeträumt.

Kerber - Yastremska 3:6

Jetzt zaubert Yastremska auch noch und setzt die Kugel nach einem kurzen Crossball Kerbers am Netzpfosten vorbei ins hinterste Eck. Wenig später stehen zwei Spielbälle parat und als dann ein Return der Deutschen ins Netz fliegt, geht der erste Durchgang mit 6:3 an die Ukrainerin.

Kerber - Yastremska 3:5

"Ich kann nicht mehr schlagen" tönt es aus dem Mund von Angie Kerber als eine weitere Rückhand voll in die Maschen segelt. Ist das nun nur harte Selbstkritik oder geht s tatsächlich körperlich nicht? Yastremska nutzt auf jeden Fall die Gunst der Stunde und sammelt das nächste Break ein. Die Ukrainerin serviert nun zum Satzgewinn.

Kerber - Yastremska 3:4

Mit zwei Unforced Errors legt Dayana Yastremska in ihrem Aufschlagspiel denkbar schlecht los, findet dann aber in die Spur und dominiert eine Rally nach der anderen. Bei Einstand scheint der Punkt zunächst an Angelique Keber zu gehen, doch die Ukrainerin kontert aus der Defensive stark, schnappt sich den Spielball und stellt dann auf 4:3.

Kerber - Yastremska 3:3

Es geht munter weiter mit den Breaks. Kerber bringt zwar nach wie vor fast jeden ersten Aufschlag rein, macht dann aber nur zu 38% den Punkt! Als ihr dann beim Breakball auch noch der erste Doppelfehler unterläuft ist der Vorsprung schon wieder dahin.

Kerber - Yastremska 3:2

Kerbers grosses Glück ist bisher, dass sich Licht und Schatten bei Dayana Yastremska immer wieder abwechseln. Erst punktet die Ukrainerin herrlich mit der Rückhand longline, dann patzt sie gleich zweimal ohne Not von der Grundlinie. Angie hat noch immer keinen einzigen Winner geschlagen, liegt aber erneut mit einem Break in Front.

Kerber - Yastremska 2:2

Kerber serviert auch im zweiten Spiel auffällig zurückhaltend. Die Einwürfe der Deutschen hämmert Yastremska mit Wucht zurück an die Grundlinie und verbucht einen Punkt nach dem anderen. Ob die Kielerin da irgendwelche körperlichen Probleme hat? Auf jeden Fall holt sich Yastremska das Break gleich zurück und gleicht aus zum 2:2.

Kerber - Yastremska 2:1

Jetzt aber! Kerber erkämpft sich eine dritte Breakmöglichkeit und packt dann zu! Yastremska ist zwar auch diesmal am Drücker, doch die dreifache Grand-Slam-Siegerin verteidigt sich brillant und lässt ein erstes "Komm jetzt" raus als das Break besiegelt ist.

Kerber - Yastremska 1:1

Der Aufschlag macht Yastremska arge Probleme. Kaum ein Erster findet ins Feld und als sich der nächste Doppelfehler einschleicht, steht ein weiterer Breakball für Kerber zu Buche. Die lässt sich dann aber erneut in die Defensive drängen und wird irgendwann zu kurz. Einstand!

Kerber - Yastremska 1:1

Nach einem Doppelfehler von Dayana Yastremska gibt es tatsächlich die erste Breakchance der Partie für Angie Kerber. Auch diesmal ist die Deutsche aber zu passiv und landet irgendwann im Netz. Die Ukrainerin legt ein Ass nach und hat nun selbst einen Spielball.

Kerber - Yastremska 1:1

Kerber begnügt sich bisher damit, den ball im Spiel zu halten und auf Fehler ihrer Kontrahentin zu warten. Das klappt zwar ganz gut, dürfte auf lange Sicht aber zu wenig sein und sie zu abhängig vom Spiel Yastremskas machen. Ein wenig mehr Eigeninitiative würde der Kielerin gut tun. 30:15!

Kerber - Yastremska 1:1

Angelique Kerber serviert in ihrem ersten Aufschlagspiel unheimlich vorsichtig und wirft den Ersten nur mit guten 120 km/h ins Feld. Daraufhin bekommt sie die Kugeln von Yastremska natürlich um die Ohren geschossen, hat dabei aber Glück, dass ihre Gegnerin regelmässig verzieht. Auch die Deutsche ergattert ein 40:15 und verbucht dann ihren ersten Spielgewinn.

Kerber - Yastremska 0:1

Yastremska agiert in dieser Anfangsphase unheimlich druckvoll und sucht ihr Heil in der Offensive. Erst punktet die 21-Jährige mit einem Vorhandwinner, dann kann Kerber schon den Aufschlag nicht zurück ins Feld bringen. Die Ukrainerin schnappt sich zwei Spielbälle und nutzt gleich den ersten zur 1:0-Führung.

Kerber - Yastremska 0:0

Dayana Yastremska serviert zuerst. Die Ukrainerin beginnt muss über den zweiten Aufschlag gehen und bekommt von Angie Kerber gleich mal den ersten Return an die Linie gedonnert. 0:15.

Gleich gehts los!

Einmal haben die beiden bereits gegeneinander gespielt. 2020 in Adelaide siegte Yastremska, weil Kerber beim Stande von 3:6 und 0:2 aus ihrer Sicht verletzt aufgeben musste. Das zweite offizielle Duell kann derweil in wenigen Augenblicken beginnen. Die Spielerinnen haben bereits mit dem Warm-up begonnen.

Kerber plötzlich im Favoritenkreis

Durch ihre starken Leistungen in Wimbledon und Cincinnati hat sich Kerber wieder in den Fokus gespielt. Nach den Absagen von u.a. Serena Williams und Sofia Kenin zählt die Siegerin von 2016 plötzlich wieder zu den Titelkandidatinnen. Haushohe Favoritin auf einen weiteren Grand-Slam-Titel ist aber die Weltranglistenerste Ash Barty aus Australien.

Yastremksa will wieder nach oben

Kerbers Gegnerin Dayana Yastremksa ist zwar erst 21 Jahre alt, aber dennoch längst kein unbeschriebenes Blatt mehr auf der Tour. Nachdem sie Ende 2018 und Anfang 2019 ihre ersten drei WTA-Titel gewinnen konnte, war die Ukrainerin bereits bis auf Rang 21 der Welt geklettert. Mittlerweile ist sie auf Platz 51 gefallen und will wieder hoch. Zuletzt fehlten allerdings die Resultate. Dreimal in Folge war bereits die Auftakthürde zu hoch bevor es zuletzt in Cincinnati immerhin in Runde zwei ging.

Kerber rechtzeitig in Form

Lange lief es nicht gerade rund bei Angie Kerber, doch seit dem Sommer ist die ehemalige Nummer eins der Welt wieder voll in der Spur. Auf den Turniersieg in Bad Homburg folgte in Wimbledon ein fulminanter Run bis ins Halbfinale, der erste von der späteren Siegerin Ashleigh Barty gestoppt wurde. Und auch beim Vorbereitungsturnier für diese US Open in Cincinnati präsentierte sich die Kielerin in guter Verfassung. Erst im Halbfinale musste sie, erneut gegen Barty, die Segel streichen.

Herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen zum ersten Match von Angelique Kerber bei den US Open 2021! Zum Auftakt bekommt es die deutsche Nummer eins auf dem Court No. 17 gleich mit der Ukrainerin Dayana Yastremska zu tun.

Dayana Yastremska fordert Angelique Kerber
© Getty Images
Dayana Yastremska fordert Angelique Kerber

Nach ihren starken Leistungen in Wimbledon und zuletzt in Cincinnati darf man Angelique Kerber durchaus zum erweiterten Kreis der Anwärterinnen auf den Turniersieg in New York City zählen. Dayana Yastremska hat nach ihrer Dopingsperre dagegen noch nicht wieder zurück zu alter Form gefunden.

Das einzige Duell ging übrigens an die Ukrainerin: Kerber musste in Adelaide 2020 im zweiten Satz gegen Yastremska aufgeben.

Kerber vs. Yastremska - wo es einen Livestream gibt

Das Match gibt es ab ca. 19 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport.

Hier das Einzel-Tableau bei den Frauen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique

Hot Meistgelesen

25.09.2021

Dominic Thiem zur Trennung von Physio Stober: "Vertrauensbasis zerstört"

25.09.2021

Laver Cup: Roger Federer läuft auf Krücken ein - und kriegt Standing-Ovations

26.09.2021

"Vielleicht mein letzter Laver Cup": Nick Kyrgios reist ab - und beendet seine Saison vorzeitig

25.09.2021

Emma Raducanu trennt sich von ihrem Trainer

25.09.2021

Laver Cup: Europa führt 3:1 - Alexander Zverev verliert Doppel

von tennisnet.com

Montag
30.08.2021, 22:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.08.2021, 09:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique