tennisnet.comWTA › Grand Slam › US Open

US Open live: Oscar Otte vs. Matteo Berrettini im TV, Livestream und Liveticker

Überraschungsmann Oscar Otte trifft im Achtelfinale der US Open 2021 auf Matteo Berrettini. Das Match gibt es nicht vor 21 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport und in unserem Live-Ticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 06.09.2021, 13:02 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:5

Gebracht hat das aber wenig. Die Luft ist raus bei Oscar Otte, der hier keine Chance mehr hat. Berrettini hat drei Matchbälle.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:5

Otte greift zum letzten Strohhalm und lässt sich beim Seitenwechsel nochmal an der verletzten Hand versorgen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:5

Nun könnte sie gefallen sein, die Vorentscheidung! Weil Otte immer noch nicht optimal servieren kann, hat Berrettini abermals die Breakbälle und weiss diesen auch zu nutzen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:4

Es sieht nicht gut aus für den Kölner! Otte kommt in dieser Phase überhaupt nicht hinein in die Ballwechsel und hat keine Chance auf ein Re-Break!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:3

Beim Aufschlag merkt man nun aber doch, dass Otte nicht ganz fit ist! Der Deutsche schlägt deutlich langsamer auf, als gewohnt. Weil der Service ansonsten natürlich ein wichtiges Element ist, kassiert der Deutsche hier das Break.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:2

Berrettini serviert richtig gut und lässt hier überhaupt nichts anbrennen. Zu 15 holt sich der Italiener sein Aufschlagspiel und stellt auf 2:2. Die positive Nachricht für Otte ist allerdings, dass seine Handverletzung ihn nicht zu behindern scheint. Zumindest sieht der Bewegungsablauf des Kölners normal aus.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 2:1

Otte kommt aus dem Medical Timeout zurück und serviert sich zum 2:1. Das ist schonmal ein gutes Zeichen für den Deutschen!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 1:1

Bei einem Überkopfball kommt Otte aus dem Gleichgewicht und stürzt. Der Deutsche fällt unglücklich auf sein Handgelenk und braucht nun eine Behandlung. Hoffen wir auf das Beste für den den Kölner!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 1:1

Zwei Servicewinner später allerdings kann Berrettini hier auf 1:1 stellen. Weil die letzten Sätze gezeigt haben, wie schnell ein Break den Satz entscheiden kann, will sich hier natürlich niemand die Blösse geben.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 1:0

Und der Kölner ist dran am Aufschlag von seinem Gegner! Otte gelingt ein guter Return und der Deutsche baut direkt Druck auf. Berrettini macht den Vorhandfehler und so geht es nun über Einstand!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6 1:0

Kann Oscar Otte sich ein weiteres Mal zurückkämpfen? Das erste Aufschlagspiel macht zumindest mal einen guten Eindruck, denn der Deutsche serviert sauber zum 1:0 durch.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:6

Mit einem Servicewinner holt sich der Italiener hier den dritten Satz! Kann sich Otte hier in Satz Nummer Vier nochmal zurückkämpfen?

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:5

Ganz bitter aus für den Deutschen, der Berrettini ans Netz holt und dann den Lob versucht. Die Kugel geht ganz knapp hinter die Linie und statt eines Breakballes gibt es nun den Satzball für den Italiener.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 3:5

Teil Nummer Eins ist erfüllt aus Sicht des Rheinländers, der nun aber natürlich unter Druck steht. Otte braucht jetzt zwingend das Break!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 2:5

Davon ist der Kölner in dieser Phase allerdings weit entfernt. Otte kommt nicht richtig hinein in das Returnspiel und kassiert hier das 2:5. Nun steht der 28-Jährige vor der gleichen Aufgabe, wie Berrettini in Satz Zwei: Er muss drei Spiele in Serie gewinnen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 2:4

Otte verkürzt auf 2:4! Der Deutsche serviert gut und holt hier problemlos sein Aufschlagspiel. Der Deutsche läuft hier allerdings weiterhin dem Break hinterher.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 1:4

Berrettini ist nun richtig on fire und bestätigt in Windeseile sein Break. Der Italiener ist hier gewillt, den dritten Satz so schnell wie möglich zuzumachen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 1:3

Berrettini holt sich das Break. Mit viel Glück spielt der 25-Jährige den Return rein und zwingt Otte, ohne Angriffsball ans Netz zu gehen. Dort wird der Deutsche von seinem Gegner "abgeschossen" und legt den Volley hinter die Linie.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 1:2

Jetzt wird es allerdings brenzlig für Otte, der hier den Breakball gegen sich hat!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 1:2

Dass aber auch Berrettini hier über weite Strecken richtig gut agiert, darf natürlich nicht vergessen werden. Viele Ballwechsel zwischen den beiden sind recht schnell beendet, denn oftmals macht der Aufschläger direkt viel Druck.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 1:1

Es ist beeindruckend, wie konzentriert und ruhig Oscar Otte im wohl grössten Match seiner Karriere zu Werke geht. Der Kölner holt sich abermals ganz souverän seinen Aufschlag und gleicht auf 1:1 aus.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 0:1

Ganz wichtiges Spiel für den Italiener und das merkt man auch an seiner Körpersprache! Der 25-Jährige holt sich das 1:0.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3 0:0

Beinahe wäre Otte hier der Blitzstart in Satz Drei gelungen! Der Deutsche hat hier den Breakball und im Ballwechsel sogar die Oberhand. Dann aber packt Berrettini eine Rückhand longline aus, die sich gewaschen hat und stellt auf Einstand.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 6:3

Knappe 70 Minuten sind gespielt und Oscar Otte hat hier zwei Satzbälle! Den ersten vergibt der Deutsche per Volley, doch dann macht er den Sack mit einem Servicewinner zu. Alles wieder auf Anfang!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 5:3

Berrettini erfüllt seine Pflicht und bringt seinen Aufschlag problemlos durch. Nun braucht der Italiener aber ganz dringend das Break, will er hier nochmal in diesen Satz zurückkehren.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 5:2

Otte zeigt sich hier nervenstark! Der Deutsche liegt zwar 15:30 hinten, dreht das Aufschlagspiel aber mit guten Services und stellt auf 5:2. Eines der nächsten drei Spiele muss der Kölner nun noch gewinnen, um den Satzausgleich zu schaffen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 4:2

Berrettini hält sich in diesem Satz! Der Italiener serviert gut und holt sich zu 15 das Spiel. Nun hat er vermutlich seine vorletzte Chance, Otte seinen Aufschlag abzunehmen.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 4:1

Das ist schon stark, wie Otte in dieser Phase aufschlägt. Der Kölner lässt überhaupt nichts anbrennen und erhöht im Eiltempo auf 4:1.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 3:1

Otte geht immer wieder vor ans Netz, verpatzt dieses Mal aber den Volley. Ansonsten hätte er vielleicht nochmal in Richtung Break schielen können, so allerdings kassiert er das 1:3.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 3:0

In den entscheidenden Phasen braucht man die freien Punkte über den Aufschlag. Das gelingt Otte beim Stande von 30:30, als er gleich zwei Servicewinner auspackt!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 2:0

Plötzlich hat Otte hier doch den Breakball und attackiert den zweiten Aufschlag seines Gegners mit vollem Risiko. Berrettini kann nur zuschauen, wie der Return des Deutschen in der Ecke seines Feldes einschlägt.

O. Otte - M. Berrettini 4:6 1:0

Auch Berrettini macht hier bei eigenem Aufschlag zunächst einen guten Job. Der Italiener führt bereits mit 40:0, hat allerdings danach den ein oder anderen Wackler in seinem Spiel. Unter anderem verpatzt er einen Volley und leistet sich einen Doppelfehler. Es geht über Einstand!

O. Otte - M. Berrettini 4:6 1:0

Otte muss den verlorenen Satz sofort abschütteln und tut dies auch. Der Deutsche holt sich zu Null seinen Aufschlag und erwischt einen guten Start in den zweiten Durchgang.

O. Otte - M. Berrettini 4:6

Da ist nicht viel zu machen für Otte, der hier gegen die guten Aufschläge seines Gegners kaum etwas ausrichten kann in dieser Phase. Bereits der zweite Satzball des Italieners sitzt und so holt sich der Favorit unspektakulär einen ebenfalls wenig spektakulären Durchgang.

O. Otte - M. Berrettini 4:5

Jetzt wird es ganz eng für den Kölner! Otte sieht sich hier gleich drei Satzbällen gegenüber!

O. Otte - M. Berrettini 4:5

Der 28-Jährige sichert sich eine letzte Chance, hier noch ein Wörtchen mit mitzureden in Sachen Durchgang Eins! Der Deutsche holt sich mit einem weiteren Ass das Spiel zum 4:5.

O. Otte - M. Berrettini 3:5

Kann der Kölner hier nochmal zurückkehren in diesen ersten Satz? Aktuell sieht es nicht allzu gut aus, denn Berrettini serviert richtig gut und holt sich dieses Spiel ohne einen Punkt zuzulassen.

O. Otte - M. Berrettini 3:4

Wieder muss Otte über den zweiten Aufschlag gehen und bekommt sofort den Cross-Return um die Ohren geknallt. Da ist das Break für Matteo Berrettini!

O. Otte - M. Berrettini 3:3

Jetzt wird es aber eng für Otte, der plötzlich Nerven zeigt und nach einem Doppelfehler den Breakball gegen sich hat!

O. Otte - M. Berrettini 3:3

Ganz wichtige Phase für Oscar Otte. Der Underdog liegt hier bereits mit 0:30 hinten, behält dann aber die Ruhe, serviert gut und stellt auf 40:30.

O. Otte - M. Berrettini 3:3

Wer wackelt hier zuerst? Berrettini ist es zunächst nicht. Der Italiener bringt hier souverän seinen Aufschlag durch.

O. Otte - M. Berrettini 3:2

Otte ist hier richtig gut im Rhythmus, geht auch immer wieder zum Serve and Volley nach vorne. Mit Erfolg: Im Eiltempo stellt der Deutsche hier auf 3:2.

O. Otte - M. Berrettini 2:2

Auch Berrettini hat natürlich einen starken Aufschlag und so sehen wir in dieser Phase kaum lange Ballwechsel. 2:2!

O. Otte - M. Berrettini 2:1

Der Kölner braucht hier seinen Aufschlag und kann sich in dieser Phase auf selbigen verlassen. Mit zwei Ass schliesst er hier das Aufschlagspiel zum 2:1 ab.

O. Otte - M. Berrettini 1:1

Otte returniert gut, gerät dann gegen die starke Vorhand seines Gegners aber ins Hintertreffen und kann das 1:1 nicht verhindern.

O. Otte - M. Berrettini 1:0

Erste Schrecksekunde für Oscar Otte. Der Deutsche steht nah am Netz und verliert bei einem Volley das Gleichgewicht. Er fällt über das Netz auf die andere Netzseite und hat sich scheinbar leicht weh getan. Es geht aber erstmal weiter.

O. Otte - M. Berrettini 1:0

Stark, wie Otte in dieser Phase aufschlägt! Der 28-Jährige wehrt nicht nur den Breakball ab, er dreht dieses erste Spiel auch zu seinen Gunsten.

O. Otte - M. Berrettini 0:0

Dann allerdings hat der Kölner so seine Probleme, kassiert hier gleich drei Punkte in Serie und hat hier einen frühen Breakball gegen sich.

O. Otte - M. Berrettini 0:0

Rein geht es in Satz Nummer Eins. Oscar Otte eröffnet hier die Partie mit eigenem Aufschlag und beginnt stark. Schnell steht es 30:0 für den Deutschen.

Gleicht gehts los!

Die Vorpartie ist beendet, Otte und Berrettini sind nun auf dem Court. Die beiden spielen sich gerade ein und werden in wenigen Augenblicken loslegen können.

Geduld ist gefragt!

Weil auf dem Court Louis Armstrong aktuell noch Opelka und Harris um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen, wird sich die Partie weiter verzögern. Aktuell sieht es dort gut aus für den Südafrikaner Harris und dann würde es wohl gegen 22:35 Uhr für Otte und Berrettini losgehen.

Der Weg ins zweite Finale

In dieser Form kann Otte auch seinen heutigen Gegner schlagen, auch wenn dieser ein anderes Kaliber sein wird. Auf der Gegenseite steht heute mit Matteo Berrettini die Nummer Acht der Welt, der beim letzten Grand-Slam-Turnier in Wimbledon bis ins Finale kam. In der letzten Woche allerdings hatte der Italiener so seine Probleme und musste beispielsweise in Runde Drei über fünf Sätze gehen.

Otte überrascht!

Es gibt bei diesen US Open, die eine oder andere Überraschung im Achtelfinale. Eine der grössten dürfte hierbei Oscar Otte sein. Der Deutsche spielte sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld und zeigte dort tolle Leistungen. Der mittlerweile 28-Jährige wirkt so selbstbewusst, wie nie zuvor und zeigt sein wohl bestes Tennis in seiner Karriere.

Herzlich willkommen!

Guten Abend und hallo zu den US Open 2021! Die zweite Turnierwoche beginnt und so geht es langsam, aber sicher um die Wurst. Im Laufe des Tages werden die nächsten Viertelfinalisten gesucht und aus deutscher Sicht ist auch Oscar Otte mit dabei, der es mit Matteo Berrettini zu tun bekommt. Der Beginn der Partie war offiziell um 21 Uhr, wird sich aber wohl mindestens eine Stunde verschieben.

Kann Oscar Otte seinen Lauf gegen Matteo Berrettini fortsetzen?
© Getty Images
Kann Oscar Otte seinen Lauf gegen Matteo Berrettini fortsetzen?

Wie hat Oscar Otte seinen Hechtsprung nach dem Erfolg gegen Andreas Seppi verkraftet? Und wie wird der Kölner mit der nervlichen Anspannung in seinem ersten Achtelfinale eines Majors umgehen? Angst auf dem Tennisplatz kennt Otte, der von den US-Kommentatoren mittlerweile "007" genannt wird, jedenfalls keine. In der Qualifikation musste er Matchbälle abwehren.

Andererseits: Die grellen Lichter in New York haben Matteo Berrettini vor zwei Jahren auch nicht sonderlich beeindruckt, als der Italiener erstmals das Halbfinale eines Majors erreicht hat. Mittlerweile ist sogar ein Endspiel dazugekommen: in diesem Jahr in Wimbledon.

Otte vs. Berrettini - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Oscar Otte und Matteo Berrettini gibt es nicht vor 21 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport.

Hier das Einzel-Tableau in New York

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Berrettini Matteo

Hot Meistgelesen

25.09.2021

Dominic Thiem zur Trennung von Physio Stober: "Vertrauensbasis zerstört"

25.09.2021

Laver Cup: Roger Federer läuft auf Krücken ein - und kriegt Standing-Ovations

26.09.2021

"Vielleicht mein letzter Laver Cup": Nick Kyrgios reist ab - und beendet seine Saison vorzeitig

25.09.2021

Emma Raducanu trennt sich von ihrem Trainer

25.09.2021

Laver Cup: Europa führt 3:1 - Alexander Zverev verliert Doppel

von tennisnet.com

Montag
06.09.2021, 11:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.09.2021, 13:02 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Berrettini Matteo