tennisnet.comWTA › Grand Slam › Wimbledon

Azarenka bezwingt Vorjahres-Halbfinalistin

Nach ihrem Auftaktsieg gegen die US-Amerikanerin "CiCi" Bellis hat Victoria Azarenka nun auch Elena Vesnina bezwungen und steht damit in der dritten Runde in Wimbledon.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 05.07.2017, 14:29 Uhr

Victoria Azarenka kommt immer besser in Schwung nach ihrer Baby-Pause

Der früheren Weltranglistenersten Victoria Azarenka (27) ist in Wimbledon ihr bislang größter Sieg nach ihrer Baby-Pause gelungen. Die Weißrussin gewann in der zweiten Runde gegen die letztjährige Halbfinalistin Elena Vesnina aus Russland 6:3, 6:3. Am Freitag bekommt sie es mit der Britin Heather Watson zu tun.

Azarenka war im vergangenen Dezember Mutter eines Sohnes (Leo) geworden, beim Vorbereitungsturnier auf Mallorca im Juni gab sie bereits ihr Comeback. Ihre größten Titel hatte Azarenka bei den Australian Open in Melbourne geholt. 2012 und 2013 gewann sie das erste Grand-Slam-Turnier der Saison. In Wimbledon stand sie zweimal (2011, 2012) im Halbfinale.

Hier die Ergebnisse der Damen in Wimbledon

Hot Meistgelesen

07.03.2021

Novak Djokovic: "Nach meiner Niederlage gegen Melzer habe ich unkontrollierbar geweint"

08.03.2021

Roger Federer über Djokovic-Disqualifikation: "Kann jedem passieren"

06.03.2021

ATP Doha Auslosung: Thiem und Federer mit interessanten Aufgaben

05.03.2021

ATP Doha: Harte Konkurrenz für Dominic Thiem und Roger Federer

06.03.2021

ATP Doha: Startplatz im Einzel-Hauptfeld billig zu vergeben

von tennisnet.com

Mittwoch
05.07.2017, 14:29 Uhr