Wahnsinn! Philipp Kohlschreiber schlägt Novak Djokovic in Indian Wells!

Philipp Kohlschreiber hat sensationell das Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Indian Wells erreicht. Der Deutsche schlug den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic glatt in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:4.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 13.03.2019, 06:47 Uhr

© Getty

Was für eine Leistung von Philipp Kohlschreiber! In der Fortsetzung des am Montag abgebrochenen Nacht-Matches gegen Turnierfavorit Novak Djokovic konnte sich der gebürtige Augsburger auf die veränderten Bedingungen deutlich besser einstellen als der Serbe. Kohlschreiber variierte besser, spielte konstanter, leistete sich deutlich weniger Fehler. Am Ende hatte Djokovic mehr als 30 vermeidbare Fehler in seinem Zeugnis stehen.

Nachdem der Deutsche den ersten Satz gewonnen hatte, gab Djokovic, mithin fünffacher Sieger in Indian Wells, gleich zu Beginn von Durchgang zwei gleich wieder seinen Aufschlag ab. Nach dem Break zum 5:2 von Kohlschreiber sah es schon fast sicher nach dem erst zweiten Sieg der langjährigen Nummer eins gegen Djokovic in nunmehr zehn Versuchen aus.

Novak Djokovic aber schaffte ein erstes Rebreak zum 3:5, gewann danach seinen Aufschlag zu Null. Im nächsten Spiel nutzte Kohlschreiber allerdings seinen ersten Matchball - indem er eine Vorhand haarscharf auf die Linie setzte. Im Achtelfinale wartet nun Gael Monfils auf den gebürtigen Augsburger. 

Er sei der aktivere Spieler gewesen, erklärte Kohlschreiber nach dem Match, der Plan sei voll aufgegangen. Die Verschiebung sei ihm zugute gekommen, aber er habe Djokovic dazu gebracht, eben nicht sein bestes Tennis zu spielen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Kohlschreiber Philipp

Meistgelesen

12.11.2019

ATP Finals London: Thiem nach Sieg gegen Djokovic im Halbfinale

11.11.2019

ATP Finals London: Thiem und Djokovic geben sich die Klinke in die Hand

10.11.2019

ATP Finals London: Thiem landet Auftaktsieg gegen Federer

11.11.2019

ATP Finals London: Alexander Zverev schlägt erstmals Rafael Nadal

13.11.2019

ATP Finals London: Dominic Thiem - "Das beste Match meiner Karriere"

von Jens Huiber

Mittwoch
13.03.2019, 00:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.03.2019, 06:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Kohlschreiber Philipp