Aktivster Verein 2016 – Finalist Region West: TC Kleinarl

Der vielseitig sportliche Club aus dem schönen Salzburger Land.

von Redaktion
zuletzt bearbeitet: 01.10.2016, 00:07 Uhr

Das Areal des TC Kleinarl zählt zwei Sandplätze, auf welchen die 70 Mitglieder regelmäßig trainieren. Die rund 25 Kinder suchen nicht zuletzt auch wegen der tollen Veranstaltungen gerne den Vereinsplatz auf.

Jährliche Fixpunkte im Veranstaltungskalender des Tennisclubs sind: Eröffnungs-bzw. Pfingstturnier, Kids-Day, Gedächtnisturnier, Clubmeisterschaften (Einzel & Doppel) und "Tennis-Stockschießen"

Seit 2013 bringt der TC Kleinarl jährlich ein Jahrbuch heraus um das Tennis-Jahr nochmals Revue passieren zu lassen.

Der TC Kleinarl ist nach dem Jahr 2015 bereits zum zweiten Mal unter den Finalisten der "Aktivsten Vereine" des Landes. Im Vorjahr musste sich der TC Kleinarl knapp dem TC Hard geschlagen geben. Jedoch machte man den "Voting-Gegner" zum Tennisfreund und so wurde der TC Hard prompt zum alljährlichen Pfingstturnier eingeladen - ein tolles, unterhaltsames und gemeinschaftliches Wochenende! Gegenbesuch vom TCK zum TC Hard ist für Frühjahr 2017 geplant!!!!

Der TC Kleinarl ist auch viel unterwegs - mal geht es zum Tennisspielen nach Bad Mitterndorf, Hirm oder Laa an der Thaya, dann wieder in die heimischen Berge zum Wandern oder der Verein trifft sich zum gemütlichen Kegeln in der Salzburger Stadt.

Der sportliche Club nimmt zusätzlich noch an weiteren Vereinsveranstaltungen teil - so darf er sich Sieger der Vereinsmeisterschaften Ski Alpin 2015 nennen, sowie Vereinsturnier Fußball Sieger 2014. Auch beim Asphaltstockschießen können sich die Leistungen der Mitglieder sehen lassen.

Hot Meistgelesen

19.09.2020

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt sensationell Diego Schwartzman

18.09.2020

ATP Masters Rom: Sensationeller Dominic Koepfer morgen im Viertelfinale gegen Novak Djokovic

20.09.2020

Nadal-Bezwinger Diego Schwartzman: "Tennis ist verrückt"

20.09.2020

Rom: Novak Djokovic kämpft Casper Ruud nieder

19.09.2020

ATP Masters Rom: Jürgen Melzer - Erst kurz vor dem Aus, jetzt kurz vor dem Finale

von Redaktion

Samstag
01.10.2016, 00:07 Uhr