tennisnet.comWTA › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon 2021 live: Angelique Kerber vs Ashleigh Barty live im TV, Livestream und Liveticker

Angelique Kerber trifft im Halbfinale des Wimbledonturniers 2021 auf die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty - ab 14.30 Uhr live im TV und Livestream auf Sky sowie im Liveticker bei uns! (Zum Spielbericht)

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 08.07.2021, 16:14 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

Fazit:

Für Angelique Kerber ist der Traum vom erneuten Wimbledon-Finale geplatzt. Gegen Ashleigh Barty verliert die Deutsche mit 3:6 und 7:6. Vor allem im zweiten Satz bot die Kielerin hierbei aber eine richtig starke Leistung, nachdem sie den ersten Durchgang durch einen Fehlstart abgeben musste. In Satz Nummer Zwei hatte die 33-Jährige die Möglichkeit das Match auszuservieren, fing sich aber das bittere Break. Barty fand in der Folge wieder richtig gut in die Partie und dominierte auch den entscheidenden Tie Break, der sie zum ersten Mal ins Finale von Wimbledon bringt.

A. Barty - A. Kerber 6:3 7:6

Das war's! Ashleigh Barty nutzt ihren vierten Matchball und zieht ins Finale ein!

A. Barty - A. Kerber 6:3 6:6 (6:2)

Kerber holt sich zumindest ein Mini-Break zurück und kann sich nochmal vom Publikum feiern lassen. So wie Ashleigh Barty sich aber in diesem Tie Break zeigt, wird es dennoch ganz eng für die Deutsche.

A. Barty - A. Kerber 6:3 6:6 (6:0)

Das dürfte es dann vermutlich gewesen sein! Ashleigh Barty dominiert diesen Tie Break und hat gleich sechs(!) Matchbälle!

A. Barty - A. Kerber 6:3 6:6 (4:0)

Jetzt könnte es dann leider schnell gehen! Ashleigh Barty bringt ihre Aufschläge beide durch und holt sich dann auch noch das Mini-Break nach einem Doppelfehler von Kerber. Ganz ungünstiger Zeitpunkt für einen solchen Schnitzer!

A. Barty - A. Kerber 6:3 6:6 (1:0)

Kein guter Auftakt von Kerber, die sich sofort einen leichten Vorhandfehler leistet und das Mini-Break kassiert.

A. Barty - A. Kerber 6:3 6:6

Mit ganz viel Schwung serviert sich Ash Barty in den Tie Break hinein. Dort ist natürlich wieder alles offen, doch in der aktuellen Phase macht die Australierin den etwas besseren Eindruck.

A. Barty - A. Kerber 6:3 5:6

Ganz, ganz wichtig! Angie Kerber serviert sehr gut und geht mit der Vorhand sowohl cross als auch longline sehr gut nach. 6:5 für die Deutsche!

A. Barty - A. Kerber 6:3 5:5

Kerber muss aufpassen! Die Deutsche hat hier erneut die Spielbälle, um auf 6:5 zu erhöhen, doch Barty returniert dann sehr gut und stellt hier auf Einstand.

A. Barty - A. Kerber 6:3 5:5

Barty serviert gegen den Satzverlust und tut dies sehr eindrucksvoll. Zu Null bringt die Australierin ihr Aufschlagspiel ins Ziel und holt sich das 5:5.

A. Barty - A. Kerber 6:3 4:5

Barty holt hier das Break und verkürzt auf 4:5. Alles ist damit wieder in der Reihe, doch Angie Kerber hat gezeigt, dass mit ihr heute weiter zu rechnen sein wird.

A. Barty - A. Kerber 6:3 3:5

Kerber serviert zum Satzgewinn und wackelt! Ein Überkopfball von Barty küsst die Linie, eine Rückhand von Kerber landet im Aus und plötzlich gibt es gleich drei Breakchancen für die Nummer Eins der Welt.

A. Barty - A. Kerber 6:3 3:5

Kerber ist sogar wieder dran am Break, kann das Aufschlagspiel von Barty offen gestalten. Nach einem Servicewinner der Australierin verkürzt diese auf 3:5.

A. Barty - A. Kerber 6:3 2:5

Ganz wichtig! Kerber serviert gut und immer wieder in die Rückhand von Barty, die dort im zweiten Satz nicht mehr so stabil ist und nun gegen den Satzverlust aufschlägt.

A. Barty - A. Kerber 6:3 2:4

Gegen den Aufschlag der Australierin ist aktuell erneut nicht viel auszurichten. Umso wichtiger natürlich, dass Kerber ihren eigenen Service weiterhin halten kann.

A. Barty - A. Kerber 6:3 1:4

Ganz stark von Kerber, die sich überhaupt nicht einschüchtern lässt und bei Breakball gegen sich sogar den Stop spielt. Das ist das neue Selbstvertrauen, das die Kielerin heute unbedingt braucht. 4:1!

A. Barty - A. Kerber 6:3 1:3

Kerber steht unter Druck! Die Deutsche wackelt ein wenig beim Aufschlag und bekommt diese Unsicherheit um die Ohren gefeuert. Es gibt zwei Breakbälle für Ash Barty!

A. Barty - A. Kerber 6:3 1:3

Barty meldet sich an in diesem zweiten Satz. Sehr souverän bringt die Australierin ihren Aufschlag durch. Kerber muss nun weiter so sicher servieren, wie zuletzt, dann sieht es sehr gut aus in diesem zweiten Durchgang.

A. Barty - A. Kerber 6:3 0:3

Das Momentum ist in dieser Phase ganz klar auf Seiten von Angie Kerber, die diesen zweiten Satz bislang dominiert und nun schon mit 3:0 führt.

A. Barty - A. Kerber 6:3 0:2

Ein lautes "Come on" untermalt das Break für Angie Kerber! Der sechste Breakball dieser Partie ist es dann, der der Deutschen die Führung bringt.

A. Barty - A. Kerber 6:3 0:1

Jetzt aber! Angelique Kerber spielt richtig gut und hat auch das Publikum auf ihrer Seite, das natürlich gerne drei Sätze sehen möchte. Es gibt die nächsten Breakbälle für die Deutsche!

A. Barty - A. Kerber 6:3 0:1

Ganz wichtiger Auftakt für Angie Kerber, die im ersten Satz dauerhaft einem Break hinterherlaufen musste. Nun kann die 33-Jährige hier vorlegen und den Druck so vielleicht etwas erhöhen.

A. Barty - A. Kerber 6:3 0:0

Aus Sicht von Kerber ist dieser erste Durchgang natürlich sehr bitter. Von drei Breakbällen konnte sie trotz guter Leistung keinen nutzen, weil Barty kaum Fehler macht und der Kielerin sehr wenig anbietet.

A. Barty - A. Kerber 6:3

Satz Eins geht an die Nummer Welt, die mit einem Ass den Satz zumachen kann!

A. Barty - A. Kerber 5:3

Sehr guter zweiter Aufschlag nun von Barty, die sofort mit der Vorhand nachgeht und den Breakball abwehrt. Direkt im Anschluss holt sie sich hier selber den Satzball.

A. Barty - A. Kerber 5:3

Nun aber hat Kerber die Chance! Nach einem Doppelfehler gibt es die Möglichkeit auf das Break!

A. Barty - A. Kerber 5:3

In den entscheidenden Momenten hat Barty auch das gewisse Quäntchen Glück. Beim Stande von 0:30 landet ein Notschlag der Australierin genau auf der Linie. So gibt es statt dreier Breakbälle für Kerber vorerst noch keinen.

A. Barty - A. Kerber 5:3

Ein glattes Aufschlagspiel, das kann nun auch Angie Kerber ihr Eigen nennen. Barty lässt das Ganze aber auch etwas laufen, in dem Wissen nun zum Satzgewinn servieren zu können.

A. Barty - A. Kerber 5:2

Allerdings ist Kerber in dieser Phase weit entfernt von einem möglichen Break. Zu gut ist der Aufschlag der Australierin, die ihr glatt serviert und auf 5:2 erhöht.

A. Barty - A. Kerber 4:2

Erstmal gilt es für die 33-Jährige nun natürlich dranzubleiben und das gelingt Angelique Kerber auch sehr sicher. Die Deutsche serviert richtig stark und verkürzt auf 2:4.

A. Barty - A. Kerber 4:1

Im richtigen Moment ist Barty mit ihrem Aufschlag aber wieder zur Stelle. Die Australierin macht bisher wirklich kaum Fehler und so sieht es in diesem Satz für Kerber nicht gut aus und das trotz guter Leistung.

A. Barty - A. Kerber 3:1

Kerber ist hier eigentlich nicht schlecht im Match und in jedem Aufschlagspiel der Gegnerin dran. Wieder kann die Kielerin hier zumindest auf 30:30 stellen.

A. Barty - A. Kerber 3:1

Mit einer tollen Rückhand wehrt Kerber den Breakball ab und hat dann nach guten Aufschlägen zwei freie Punkte. Von diesen hatte sie bisher sehr wenige und musste deshalb immer wieder mehr Risiko gehen.

A. Barty - A. Kerber 3:0

Es läuft nun alles gegen Angie Kerber, die auch beim Hawk-Eye "Pech" hat, weil der Ball wirklich knapp im Aus war. Nach einem weiteren Vorhandfehler hat sie nun erneut den Breakball gegen sich.

A. Barty - A. Kerber 3:0

Noch reicht es aber nicht, weil Barty ihre Vorhand sehr gut ins Spiel bekommt. Die Australierin macht über ihren Paradeschlag viel Druck, vor allem weil die Präzision schon früh im Spiel da ist.

A. Barty - A. Kerber 2:0

Gegen den Aufschlag von Barty muss sich Kerber aber mit ihrem guten Returnspiel nicht verstecken. Die Kielerin wirkt weiterhin sehr konzentriert und lässt sich nicht entmutigen. So kann sie zumindest auf Einstand stellen.

A. Barty - A. Kerber 2:0

Fehlstart aus Sicht von Angelique Kerber! Die Deutsche macht es eigentlich sehr gut, spielt der Gegnerin aber den Überkopfball genau in den Schläger!

A. Barty - A. Kerber 1:0

Kerber weiss, dass es hier darauf ankommen wird, offensiv zu agieren. Allerdings lässt die Kielerin hierbei noch zu viel liegen und hat nun ihrerseits den Breakball gegen sich.

A. Barty - A. Kerber 1:0

Durchatmen aus Sicht der 25-Jährigen, die hier nach anfänglichen Problemen doch ihren Aufschlag halten kann. Nun ist es an Angie Kerber, vernünftig in das Match zu starten.

A. Barty - A. Kerber 0:0

Stark aber von der Australierin, wie sie gegen den Druck serviert. Ohne grössere Schwierigkeiten kann sie die beiden Breakchancen vereiteln.

A. Barty - A. Kerber 0:0

Das könnte der perfekte Start für Angelique Kerber werden! Die Kielerin hat sofort zwei Breakbälle!

A. Barty - A. Kerber 0:0

Ashleigh Barty eröffnet die Partie mit eigenem Service und leistet sich direkt mal einen Doppelfehler. Weil der zweite Punkt aber an die Australierin geht, steht es nun 15:15.

Alles ist angerichtet!

Die beiden Spielerinnen sind auf dem Centre COurt eingetroffen, die letzten Vorbereitungen laufen. In wenigen Augenblicken kann es hier dann losgehen!

Dominanz ohne viel Erfolg!

Seit Jahren ist Ashleigh Barty von der Weltspitze eigentlich nicht mehr wegzudenken. Bei den Grand Slams jedoch hatte die Australierin dann doch häufig Probleme. Erst zwei Halbfinals konnte die 25-Jährige erreichen, das Dritte folgt heute. Dennoch ist die Nummer Eins der Welt natürlich die leichte Favoritin am heutigen Tage.

Rückkehr zu alter Stärke!

Drei Jahre lang spielte Angelique Kerber bei den Grand Slams eigentlich keine grosse Rolle mehr. Die Kielerin befand sich in einem Formtief, aus dem sie sich mittlerweile eindrucksvoll herausgekämpft hat. In Wimbledon zeigt die 33-Jährige richtig gute Leistungen und steht völlig verdient in diesem Halbfinale.

Herzlich willkommen!

Hallo und herzlich willkommen zu Wimbledon 2021! Im Südwesten Londons stehen heute die Halbfinals der Frauen auf dem Programm und mit dabei ist auch Angelique Kerber! Die Kielerin bekommt es gegen 14:30 Uhr mit Ashleigh Barty zu tun!

Angelique Kerber, Ashleigh Barty
© Getty Images
Angelique Kerber, Ashleigh Barty

Angelique Kerber und der Rasen - es muss Liebe sein. Denn sobald es wieder grün wird auf dem Tennisplatz, läuft Angie meist zur Hochform auf, speziell nach dem Wechsel vom ungeliebten Sand. In Bad Homburg hatte sie schon ein Ausrufezeichen gesetzt mit ihrem Turniersieg, dem ersten übrigens seit ihrem Wimbledon-Triumph in 2018. Und nun, auf dem heiligsten aller Untergründe in London? Präsentiert sich Kerber meisterhaft. 

Zwei Sätze musste sie auf dem Weg in die Vorschlussrunde abgeben, im sensationell guten Zweitrundenspiel gegen Sara Sorribes Tormo sowie nach einem Fehlstart gegen Sasnovich. Coco Gauff und Karolina Muchova hingegen schlug die Kielerin im Anschluss mit aller Erfahrung und dem Gespür für Gras./

"Es fehlte nur ein bisschen Überzeugung und Selbstvertrauen. Aber das ist ja nicht weg. Vor allem nicht, wenn jemand arbeitet", urteilte Barbara Rittner bezüglich der Rückschläge der letzten Jahre bei den Majors für Angie. Und speziell in London sei die Situation eine sehr spezielle. "Sie fühlt sich da einfach geliebt, anerkannt und bewundert von den Engländern", so Rittner. "Angie ist ein sehr emotionaler und leidenschaftlicher Mensch, da kann das viel bewirken."

Das traditionsreiche Turnier in Wimbledon könnt ihr mit dem Sky Ticket streamen. Sichert euch jetzt das Angebot schon ab 9,99€ pro Monat.

Kerber-Gegnerin Barty erstmals im Wimbledon-Halbfinale

Das Halbfinale gegen Ashleigh Barty, es wird die ganz große Bewährungsprobe. Barty, Wimbledonsiegerin der Juniorinnen in 2011 und mit dem eigentlich perfektesten Rasenspiel ausgestattet, steht erstmals in der Runde der letzten Vier in London bei den "Erwachsenen". Die Australierin hat sich nach einem Stotterstart, auch körperlich angeschlagen, mittlerweile souverän ins Turnier gespielt, ließ zuletzt Ajla Tomljanovic keine Chance. 

Im direkten Vergleich der beiden führt Kerber mit 3:2, das letzte (inoffizielle) Match fand beim Hopman Cup in 2019 statt.

Kerber vs. Barty - wo es einen Livestream gibt 

Das Match zwischen Angelique Kerber und Ashleigh Barty wird live und exklusiv bei Sky im TV und im Stream angeboten. Zudem könnt ihr das Match hier auf tennisnet.com im Liveticker verfolgen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

25.09.2021

Dominic Thiem zur Trennung von Physio Stober: "Vertrauensbasis zerstört"

25.09.2021

Laver Cup: Roger Federer läuft auf Krücken ein - und kriegt Standing-Ovations

26.09.2021

"Vielleicht mein letzter Laver Cup": Nick Kyrgios reist ab - und beendet seine Saison vorzeitig

25.09.2021

Emma Raducanu trennt sich von ihrem Trainer

25.09.2021

Laver Cup: Europa führt 3:1 - Alexander Zverev verliert Doppel

von Florian Goosmann

Donnerstag
08.07.2021, 14:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.07.2021, 16:14 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kerber Angelique
Barty Ashleigh