tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon 2022: Nick Kyrgios nach Fünf-Satz-Sieg im Viertelfinale

Nick Kyrgios hat in Wimbledon 2022 das Viertelfinale erreicht. Der Australier besiegte Brandon Nakashima aus den USA mit 4:6, 6:4, 7:6 (1), 3:6 und 6:2 und spielt am Mittwoch gegen Cristian Garin aus Chile.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.07.2022, 18:09 Uhr

Nick Kyrgios am Montag auf dem Centre Court in Wimbledon
© Getty Images
Nick Kyrgios am Montag auf dem Centre Court in Wimbledon

Hier das Match zum Nachlesen im Liveticker.

Nick Kyrgios bleibt in fünften Sätzen in Wimbledon ungeschlagen: Gegen Brandon Nakashima musste der Australier zum sechsten Mal über die volle Distanz im All England Lawn Tennis Club gehen. Und zum sechsten Mal ging Kyrgios als Sieger vom Court. Diesmal mit 4:6, 6:4, 7:6 (1), 3:6 und 6:2. Damit erreichte der Australier nach seinem dramatischen Erfolg gegen Stefanos Tsitsipas mit einer weiteren Ausnahmeleistung das Viertelfinale.

Denn einfach machte es Nakashima seinem Gegner nicht. Der US-Amerikaner spielte von der Grundlinie solide mit, konnte Kyrgios mit seinem Aufschlag in Schach halten. Darüber hinaus musste sich Kyrgios nach dem Gewinn des zweiten Satzes am Ellbogen des rechten Schlagarmes behandeln lassen. Im Gegensatz zum Match gegen Tsitsipas blieb Kyrgios aber die ganze Spielzeit von 3:10 Stunden bei sich. Und zeigte nur einmal richtige Emotionen: Als ihm das Doppelbreak zum 4:1 im fünften Satz gelang.

Garin gelingt Comeback

Ganz zum Ende hin machte es Kyrgios noch einmal spannend - holte aber einen 0:30-Rückstand mit vier aufeinanderfolgenden Punkten auf. Den Sieg besiegelte er mit einem Vorhand-Volley, den Nakashima nicht mehr erreichen konnte.

Ein Drama der besonderen Art gab es auch auf dem Court 2. Dort sah Kyrgios´ Landsmann Alex de Minaur im ersten Match des Tages gegen Cristian Garin lange wie der sichere Sieger aus. Der Chilene, eigentlich auf Aschenplätzen zuhause, schaffte aber die Wende, gewann nach einer Spielzeit von 4:34 Stunden mit 2:6, 5:7, 7:6 (3), 6:4 und 7:6 (6).

Sky Ticket heißt jetzt WOW! Das Wimbledon-Turnier 2022 schon für € 9,99 im 1. Monat bei WOW. Exklusiv im Live-Stream: alle Top Matches der Männer und Frauen in voller Länge. Mit der Konferenz entgeht dir nichts. Dazu Highlights, Analysen und Interviews.

Im zweiten Viertelfinale der unteren Hälfte wartet Taylor Fritz auf den Sieger der Partie zwischen Rafael Nadal und Botic van de Zandschulp. Fritz hatte mit Jason Kubler aus Australien keine Probleme.

Hier das Einzel-Tableau in Wimbledon

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kyrgios Nick

Hot Meistgelesen

10.08.2022

ATP Masters Montreal: Nick Kyrgios dreht Match gegen Daniil Medvedev

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

10.08.2022

WTA: Maria Sakkari - "Habe keinen Spaß daran, eine der besten Spielerinnen der Welt zu sein"

10.08.2022

US Open: Fall Djokovic - Organisatoren waschen ihre Hände in Unschuld

von tennisnet.com

Montag
04.07.2022, 17:49 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.07.2022, 18:09 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kyrgios Nick