tennisnet.comWTA › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon jubelt: Katie Boulter schlägt Vorjahresfinalistin Pliskova

Großer Jubel auf Centre Court: Katie Boulter (WTA-Nr. 118) hat nach einer staken Leistung die Finalistin des Vorjahres, Karolina Pliskova, aus dem Turnier genommen.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 30.06.2022, 16:58 Uhr

Katie Boulter
© Getty Images
Katie Boulter

Emma Raducanu ist raus - schreibt nun Katie Boulter die schönen Geschichten für die Britinnen in diesem Jahr in Wimbledon? Es könnte sein. Mit ihrem 3:6, 7:6 (4), 6:4-Sieg über Karolina Pliskova hat die 25-Jährige sich in eine gute Ausgangsposition gebracht.

Boulter, in 2019 bereits unter den Top 100 notiert, aber danach lange verletzt, spielte über weite Strecken und speziell am Ende richtig starkes Tennis - der Sieg war verrückterweise bereits ihr zweiter über die Tschechin innerhalb der letzten Wochen. Bereits in Eastbourne hatte sie gegen Pliskova gewonnen und hernach gegen Petra Kvitova knapp verloren. Auch zuvor in Birmingham hatte Boulter das Viertelfinale erreicht, dort unter anderem Caroline Garcia besiegt.

"Meine Oma ist vor zwei Tagen gestorben, diesen Sieg widme ich ihr", erklärte die emotionale Boulter im Anschluss.

Sky Ticket heißt jetzt WOW! Das Wimbledon-Turnier exklusiv im WOW Live-Stream: Alle Top Matches der Männer und Frauen in voller Länge. Mit der Konferenz entgeht dir nichts. Dazu Highlights, Analysen und Interviews!

Boulter nun gegen Williams-Bezwingerin Tan

Für Boulter könnte es in dieser Form noch ein Stückchen weitergehen beim Wimbledonturnier 2022: Sie trifft nun auf Serena-Williams-Bezwingerin Harmony Tan, die gegen Sara Sorribes Tormo gewann.

Ebenfalls weiter: Paula Badosa (6:3, 6:2 über Irina Bara), Petra Kvitova (6:1, 7:6 (5) gegen Ana Bogdan), Elena Rybakina (6:4, 7:6 (5) gegen Bianca Andreescu) und Barbora Krejcikova (6.3, 6:4 gegen Viktorija Golubic). Und Boulters Landsfrau Heather Watson, sie siegte mit 7:5, 6:4 gegen Qiang Wang.

Hier das Einzel-Tableau in Wimbledon

Hot Meistgelesen

23.09.2022

Laver Cup 2022: Spieler, Spielplan, Ergebnisse, TV, Livestream, Federer-Rücktritt

25.09.2022

Rafael Nadal hat sich auch bei den US Open den Bauchmuskel eingerissen

24.09.2022

Laver Cup: Rafael Nadal verabschiedet sich aus London

24.09.2022

Laver Cup: Novak Djokovic mit Machtdemonstration gegen Frances Tiafoe

25.09.2022

Laver Cup: Felix Auger-Aliassime überrascht gegen Novak Djokovic

von Florian Goosmann

Donnerstag
30.06.2022, 16:58 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.06.2022, 16:58 Uhr