tennisnet.comWTA › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon: Julia Görges nach Auftaktsieg in Runde zwei

Vorjahres-Halbfinalistin Julia Görges hat beim Rasen-Klassiker in Wimbledon als dritte deutsche Tennisspielerin die zweite Runde erreicht. Die 30-Jährige setzte sich gegen die Rumänin Elena-Gabriela Ruse 7:5, 6:1 durch und trifft nun mit der Russin Varvara Flink auf eine weitere Qualifikantin.

von SID
zuletzt bearbeitet: 02.07.2019, 19:01 Uhr

Görges musste im fünften Game des ersten Satzes einen Aufschlagverlust hinnehmen, holte sich aber sofort das Rebreak. Als es schon nach einem Tiebreak aussah, verwandelte die 30-Jährige bei einer 6:5-Führung ihren ersten Satzball.

Im zweiten Durchgang war es Görges, die der Partie ihren Stempel aufdrückte. Sie holte die ersten drei Games, schaffte im vierten Spiel trotz dreier Chancen kein Doppelbreak, doch dies gelang ihr beim Stand von 4:1. Nach 1:19 Stunden verwandelte sie ihren zweiten Matchball.

Zuvor hatten bereits Titelverteidigerin Angelique Kerber und Laura Siegemund ihre Auftakthürden genommen. Kerber gewann das deutsche Duell mit Tatjana Maria 6:4, 6:3, Siegemund feierte beim 6:2, 6:4 gegen die britische Wildcard-Starterin Katie Swan ihren ersten Sieg beim traditionsreichen Major an der Londoner Church Road überhaupt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Görges Julia

Hot Meistgelesen

04.07.2020

Weindorfer mit klarer Ansage in Sachen Alexander Zverev

06.07.2020

ATP gibt Regelung für Rankings bekannt: Rafael Nadal der große Gewinner?

05.07.2020

Wimbledon 1992 - Als Andre Agassi endlich sein erstes Grand-Slam-Turnier gewann

03.07.2020

John Isner - "Ihr Corona-Brüder könnt im Keller bleiben"

06.07.2020

Roger Federer vermisst Wimbledon: "Hat mir alles gegeben"

von SID

Dienstag
02.07.2019, 18:59 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.07.2019, 19:01 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Görges Julia