tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Wimbledon-Qualifikation: Maximilian Marterer folgt Philipp Kohlschreiber in Runde zwei

Maximilian Marterer hat die zweite Runde der Wimbledon-Qualifikation erreicht. Der Deutsche besiegte Juan Pablo Varillas nach hartem Kampf in drei Sätzen. Zuvor hatte bereits Philipp Kohlschreiber sein Auftaktmatch gewinnen können. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 20.06.2022, 15:59 Uhr

Maximilian Marterer steht in der zweiten Runde der Wimbledon-Qualifikation
Maximilian Marterer steht in der zweiten Runde der Wimbledon-Qualifikation

Philipp Kohlschreiber zeigte sich am Platz fast wie in alten Tagen, siegte in zwei Sätzen gegen einen über weite Strecken überforderten Gregoire Barrere. Und ließ danach die Bombe platzen: Wimbledon wird das letzte Turnier mit Beteiligung des 38-Jährigen sein, danach will der ehemalige Weltranglisten-16. seine Karriere beenden.

Noch ist Wimbledon für den Deutschen aber nicht vorbei, Kohlschreiber wird in der zweiten Qualifiaktionsrunde auf Mihail Kukushkin treffen. Ebenfalls erfolgreich in die Qualifikation gestartet ist indes Maximilian Marterer. Der Weltranglisten-176. sorgte gegen Juan Pablo Varillas für eine kleine Überraschung und siegte nach drei umkämpften Sätzen mit 6:2, 1:6 und 6:4. Der Deutsche trifft nun auf Andreas Pellegrino. 

Bereits die Segel streichen musste Landsmann Mats Moraing. Dieser hatte dem Ungarn Zsombor Piros nichts entgegenzusetzen und schied nach 40 Minuten mit 2:6 und 0:6 aus. 

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

21.06.2022

Bresnik zu Medvedev-Eklat: „Irgendwann ist der Autoritätsverlust zu hoch“

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

von Michael Rothschädl

Montag
20.06.2022, 15:56 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.06.2022, 15:59 Uhr