Wimbledon: Rafael Nadal vs. Nick Kyrgios im „ComeOn! Match of the Day“

Es ist DAS Duell der zweiten Runde in Wimbledon. Rafael Nadal bekommt es im All England Club mit Nick Kyrgios zu tun.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.07.2019, 06:58 Uhr

Nick Kyrgios und Rafael Nadal in Wimbledon
Nick Kyrgios und Rafael Nadal

Viele warme Worte hatte Rafael Nadal nach seiner Niederlage in Acapulco in diesem Jahr für Nick Kyrgios nicht übrig: "Ihm fehlt der Respekt vor der Öffentlichkeit, dem Gegner und vor sich selbst", meinte der Spanier im Anschluss an die Begegnung. Geändert haben sich seine Ansichten diesbezüglich nicht, versicherte Nadal nach seinem Wimbledon-Auftakterfolg über Yuichi Sugita, wenngleich er betonte, dass er "zu alt" für diesen verbalen Schlagabtausch sei.

Nick Kyrgios hingegen dürfte das etwas anders sehen. Der Australier sucht die Konfrontation und ist für Matches wie jenes gegen Nadal gemacht: Centre Court in Wimbledon, volles Haus, leichte Spannung vor der Partie. "Ich mag es einfach, gegen ihn zu spielen", so Kyrgios. Das lässt sich auch am Head to Head ablesen. Zwischen den beiden steht es 3:3, das einzige Aufeinandertreffen auf Rasen konnte der 24-Jährige 2014 in Wimbledon in vier Sätzen für sich entscheiden.

Es schien die Geburtsstunde eines neuen Stars im Tenniszirkus zu sein, doch schlussendlich kam alles anders. Während Nadal nach wie vor um die wichtigsten Titel mitspielt, wird Kyrgios in der Weltrangliste nur auf Platz 43 geführt. 

Nadal startet als Favorit

Unterschiedlicher hätte der Weg der beiden in die zweite Runde indes kaum verlaufen können: Nadal setzte sich gegen Yuichi Sugita klar in drei Sätzen durch, Kyrgios hingegen benötigte gegen Landsmann Jordan Thompson fünf Durchgänge und zeigte dabei erneut, wie nah Genie und Wahnsinn beieinander liegen können.

Die Buchmacher von ComeOn! sehen Nadal als Favoriten. Die Quote für einen Sieg des 33-Jährigen liegt bei 1,26, bei einem Erfolg von Kyrgios bekäme man das 3,85-fache seines Einsatzes zurück.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Kyrgios Nick

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von tennisnet.com

Donnerstag
04.07.2019, 08:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.07.2019, 06:58 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Kyrgios Nick