WTA Budapest: Korpatsch im Viertelfinale, Niemeier verliert

Während Tamara Korpatsch beim WTA-Tour-125-Turnier in Budapest ins Viertelfinale eingezogen ist, musste sich Jule Niemeier verabschieden.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.09.2022, 16:12 Uhr

Tamara Korpatsch steht in Budapest im Viertelfinale
Tamara Korpatsch steht in Budapest im Viertelfinale

Korpatsch setzte sich gegen Danka Kovinic aus Montenegro mit 6:3, 1:6 und 7:5 durch. Im Viertelfinale bekommt es die Deutsche entweder mit Arantxa Rus aus den Niederlanden oder Lokalmatadorin Natalia Szabanin zu tun.

Jule Niemeier musste sich dagegen Tamara Zidansek mit 3:6 und 6:7 (11) geschlagen geben.

Hot Meistgelesen

23.09.2022

Laver Cup 2022: Spieler, Spielplan, Ergebnisse, TV, Livestream, Federer-Rücktritt

25.09.2022

Rafael Nadal hat sich auch bei den US Open den Bauchmuskel eingerissen

24.09.2022

Laver Cup: Rafael Nadal verabschiedet sich aus London

24.09.2022

Laver Cup: Novak Djokovic mit Machtdemonstration gegen Frances Tiafoe

25.09.2022

Laver Cup: Felix Auger-Aliassime überrascht gegen Novak Djokovic

von tennisnet.com

Mittwoch
21.09.2022, 16:08 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.09.2022, 16:12 Uhr