WTA Charleston: Astra Sharma holt ersten Karriere-Titel

Astra Sharma hat beim WTA-Tour-250-Event in Charleston ihren ersten Turniersieg gefeiert. Die Australierin bezwang Ons Jabeur in drei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.04.2021, 22:57 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Astra Sharma hat in Charleston gewonnen
© Getty Images
Astra Sharma hat in Charleston gewonnen

Turnierfavoritin Jabeur erwischte den besseren Start, gewann den ersten Satz mit 6:2. Sharma kämpfte sich aber zurück, holte sich die beiden weiteren Durchgänge mit 7:5 und 6:1. Für die Australierin war es der erste Turniersieg auf der WTA-Tour, Ons Jabeur muss weiterhin auf ihre Premiere warten.

In der WTA-Weltrangliste machte Sharma mit ihrem Triumph 45 Plätze gut, liegt nun auf Rang 120. Jabeur verbesserte sich um zwei Ränge auf Platz 25, ein neues Karriere-Hoch für die Tunesierin.

Hot Meistgelesen

11.05.2021

ATP-Masters Rom: Die nächste Pleite - was ist mit Diego Schwartzman los?

12.05.2021

WTA Rom: Halep muss aufgeben - Kerber im Achtelfinale

11.05.2021

ATP Masters Rom live: Novak Djokovic vs. Taylor Fritz im TV, Livestream und Liveticker

13.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem scheitert im Achtelfinale an Lorenzo Sonego

11.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem vor dem Match gegen Fucsovics - Frag nach bei Andrey Rublev

von tennisnet.com

Sonntag
18.04.2021, 22:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.04.2021, 22:57 Uhr