WTA Eastbourne: Serena Williams gewinnt Comeback-Doppel!

Serena Williams hat ihr erstes professionelles Match seit ziemlich exakt einem Jahr gewonnen. Die US-Amerikanerin siegte an der Seite von Ons Jabeur im Paarlauf gegen Sara Sorribes Tormo und Marie Bouzkova knapp im anstelle des dritten Satzes gespieltem Champions Tiebreak. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 21.06.2022, 21:33 Uhr

Serena Williams hat ihr Comeback-Doppel verloren
Serena Williams hat ihr Comeback-Doppel verloren

Mit deutlich überdurchschnittlichem Interesse wurde das letzte Match des Tages am Center Court des WTA-250-Events von Eastbourne verfolgt. Zumal es sich bei diesem um eines aus der Doppel-Konkurrenz handelte. Der Grund: Serena Williams. Die 23-fache Grand-Slam-Siegerin bestritt beim Rasenturnier nämlich ihr erstes Wettkampfmatch seit ziemlich exakt einem Jahr.

Es ist für die US-Amerikanerin zweifelsohne lediglich ein Vorbereitungsturnier für Wimbledon, der Rasenklassiker beginnt am kommenden Montag. Noch etwas Zeit für Williams also, noch besser in Form zu kommen: Denn im Paarlauf an der Seite von Ons Jabeur konnte Williams ihr Comebackmatch in Eastbourne gewinnen. Gegen Sorribes Tormo und Bouzkova hatte das Duo in Satz eins noch wenig entgegenzusetzen, groovte sich in Durchgang zwei jedoch immer besser ein. Und schaffte mit 6.3 den Satzausgleich.

Seriensiegerin Williams will in Wimbledon hoch hinaus

Im Champions-Tiebreak des anstelle des dritten Satzes gespieltem Satzes sollten Williams und Ons Jabeur schließlich nach hartem Kampf das bessere Ende für sich haben. Bouzkova/Sorribes Tormo konnten zwar zwei Matchbälle vereiteln, kamen sogar selbst zu einer Gelegenheit, das Duell für sich zu entscheiden - am Ende obsiegten Williams und Jabeur aber mit 13:11. 

Für Williams geht es nach den folgendne Auftritten an der Seite von Jabeur in Wimbledon nicht nur um den historischen 24. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, sondern auch um den achten Titelgewinn in Wimbledon. Aufgrund der langen Verletzungspause ist die Amerikanerin in London jedoch lediglich Außenseiterin. 

Im Einzel-Bewerb von Eastbourne mussten Maria Sakkari und Karolina Pliskova am Dienstag überraschend die Segel streichen. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Michael Rothschädl

Dienstag
21.06.2022, 21:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.06.2022, 21:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena