WTA: Hochzeitsglocken - Simona Halep hat „Ja“ gesagt

Die ehemalige Nummer eins des Damen-Rankings, Simona Halep, hat ihren Freund Toni Iuruc in Constanta geheiratet.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 15.09.2021, 21:29 Uhr

© Getty Images
Simona Halep hat ihrem Verlobten Toni Iuruc in Constanta das Ja-Wort gegeben.

Sie hat sich also getraut: Die zweifache Grand-Slam-Siegerin Simona Halep hat am Mittwoch ihren Freund Toni Iuruc geheiratet. Die Eheschließung fand in der rumänischen Hafenstadt Constanta (ehemals deutsch: Konstanz) am Schwarzen Meer statt - übrigens auch der Geburtsort der ehemaligen Weltranglisten-Ersten. Das Liebespaar, das bereits seit zwei Jahren liiert ist, war seit Juni verlobt. Am 27. September, also in nicht ganz zwei Wochen, feiert die Rumänin auch ihren 30. Geburtstag.

Trainer Darren Cahill postete in den sozialen Medien einige Impressionen der Feier, zu der circa 300 Gäste geladen waren. Ehemann Iuruc ist ein in Nordmazedonien geborener Geschäftsmann und mehrfacher Millionär. Der 42-Jährige war vor der Hochzeit mit Simona Halep bereits zweimal verheiratet.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von tennisnet.com

Mittwoch
15.09.2021, 21:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.09.2021, 21:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona