WTA Moskau: Muguruza bekommt Abfuhr, Sakkari schlägt Halep

Garbine Muguruza ist beim WTA-500-Event von Moskau klar an Anett Kontaveit gescheitert. Maria Sakkari hingegen setzte sich gegen Simona Halep durch. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 22.10.2021, 17:29 Uhr

Maria Sakkari hat in Moskau das Halbfinale erreicht
Maria Sakkari hat in Moskau das Halbfinale erreicht

Bereits zu Mittag hatte sich mit Aryna Sabalenka die Nummer eins des Turniers in Moskau aus dem Turnier verabschiedet, nun folgte ihr auch die Nummer zwei. Und das in denkwürdiger Weise: Mit 6:1 und 6:1 erteilte Anett Kontaveit der Spanierin Garbine Muguruza in nur 48 Minuten eine regelrechte Abfuhr, um ihr Ticket für die Vorschlussrunde in Moskau zu lösen. Dort trifft die Estin nun auf Marketa Vondrousova. 

Eine Fortsetzung der guten Form ergab sich am Freitag indes für Maria Sakkari. Die Griechin musste gegen Simona Halep aus Rumänien nur kurz zittern, machte, nachdem Halep in Satz zwei von 1:5 auf 4:5 rangekommen war, mit einem weiteren Break den 6:4 und 6:4-Erfolg perfekt. Im Halbfinale trifft Sakkari nun auf Sabalenka-Bezwingerin Ekaterina Alexandrova.

Hier geht´s zum Draw!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Halep Simona
Sakkari Maria

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

30.11.2021

Davis Cup: Krawietz und Pütz befördern Deutschland ins Halbfinale!

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

von Michael Rothschädl

Freitag
22.10.2021, 17:28 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.10.2021, 17:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Halep Simona
Sakkari Maria