Julia Görges hauchdünn am Heimfinale vorbei

Die Bad Oldesloerin verliert das Halbfinale beim NÜRNBERGER Versicherungscup ganz knapp in drei Sätzen.

von dpa
zuletzt bearbeitet: 20.05.2016, 00:00 Uhr

NUREMBERG, GERMANY - MAY 18: Julia Goerges of Germany reacts during her match against Yulia Putintseva of Kasakhstan during day five of the Nuernberger Versicherungscup 2016 on May 18, 2016 in Nuremberg, Germany. (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty...

Julia Görges hat den Einzug ins Endspiel beim NÜRNBERGER Versicherungscup verpasst. Die 27 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin unterlag der Niederländerin Kiki Bertens am Freitag mit 6:3, 4:6, 6:7 (4). Görges muss damit weiter auf ihr siebtes Finale auf der WTA-Tour warten. Die Endspielgegnerin von Bertens, die bei den French Open in der ersten Runde auf Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber trifft, steht noch nicht fest. Die Qualifikantin bekommt es beim mit 250.000 Euro dotierten Sandplatzturnier entweder mit der an Nummer drei gesetzten Bonnerin Annika Beck oder Mariana Duque-Marino aus Kolumbien zu tun.

Hot Meistgelesen

01.02.2023

Goran Ivanisevic: „Hätte 300 Stopps gespielt“

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

31.01.2023

Novak Djokovic - auch 2023 kein Start in Indian Wells und Miami

29.01.2023

Australian Open: Aryna Sabalenka stemmt Siegestrophäe mit kleinem Schönheitsfehler

29.01.2023

Dominic Thiem - Die Vorbereitung auf den Davis Cup läuft

von dpa

Freitag
20.05.2016, 00:00 Uhr