Angelique Kerber mit solidem Auftaktsieg

Titelverteidigerin Garbine Muguruza ist schon eine Runde weiter.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.10.2016, 07:48 Uhr

WUHAN, CHINA - SEPTEMBER 28: Angelique Kerber of Germany returns a shot to Petra Kvitova of Czech Republic during their Fourth round match on Day 4 of the 2016 Dongfeng Motor Wuhan Open at the Optics Valley International Tennis Center on September 2...

Katerina Siniakovahat Mut gezeigt, die Nummer eins der Welt gefordert – und musste dann doch auch im zweiten Vergleich mitAngelique Kerberals Verliererin den Court verlassen. Die Deutsche startete mit einem 6:4,-6:4-Erfolg nach 76 Minuten in das WTA-Premier-Event in der chinesischen Hauptstadt, nachdem sie in der vergangenen Woche gegen Siniakovas tschechische LandsfrauPetra Kvitovain Wuhan in einem epischen Drei-Satz-Match unterlegen war. Kerber startete gut in das Match gegen eine Gegnerin, die sich nicht mit langen Ballwechseln aufhalten wollte – und nach einem 0:2-Rückstand mit vollem Risiko ein kleines Comeback startete. Am Ende war es dann aber die Favoritin, die nach einem Break zum 5:4 ihren ersten Satzball nutzte.

Dennoch wirkte Angelique Kerber bei ihrem ersten Auftritt in Peking noch nicht ganz auf der Höhe ihrer Möglichkeiten, überließ ihrer an beiden Oberschenkeln bandagierten Gegnerin immer wieder die Initiative. Wie so oft aber brillierte die zweifache Major-Siegerin gerade in Situationen, in denen sie aus der Defensive agieren musste. Und leistete sich auch keine Fehler. Siniakova sorgte mit riskanten Grundlinien-Schlägen für eigene Punkte – aber auch für zahlreiche Bälle, die zu Kerbers Gunsten im Netz oder außerhalb des Spielfelds landeten.

Schweres Los für die Titelhalterin

TitelverteidigerinGarbine Muguruzaist schon einen Schritt weiter, steht nach einem 6:2, 7:6 (5) gegen die KasachinYulia Putintsevain Runde drei. Die Spanierin, die im Frühjahr bei den French Open ihren ersten Grand-Slam-Titel errungen hat, kämpft nach wie vor um einen Startplatz beim WTA-Saisonfinale. Im kommenden Match wartet allerdings womöglich eben jene Petra Kvitova auf Garbine Muguruza, die in Wuhan mit Ausnahme des Kerber-Matches beinahe unantastbar gewirkt hat.

Hier die Ergebnisse aus Peking:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

22.01.2021

ATP Cup: Thiem gegen Lieblingsgegner und Stallkollegen

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

von tennisnet.com

Montag
03.10.2016, 07:48 Uhr