WTA Philip Island Trophy: Andreescu, Collins im Halbfinale

Bianca Andreescu und Danielle Collins stehen im Halbfinale der Philip Island Trophy, einem WTA-Tour-250-Event in Melbourne.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 18:13 Uhr

Bianca Andreescu schlägt nach wie vor in Melbourne auf
© Getty Images
Bianca Andreescu schlägt nach wie vor in Melbourne auf

In den beiden größten Arenen im Melbourne Park werden dieser Tage die Finalspiele der Australian Open, parallel findet allerdings auch noch die Philip Island Trophy auf der Anlage des ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres statt. Diese wurde für jene Spielerinnen ins Leben gerufen, die sich in der vergangenen Woche im "großen" Event nicht auszeichnen konnten. Und also startete Sofia Kenin als Nummer eins in das Turnier, verlor aber nicht nur ihre Auftaktpartie, sondern musste sich auch gleich noch einer Operation am Blinddarm unterziehen lassen.

Die Besetzung des Halbfinales kann sich dennoch sehen lassen: Bianca Andreescu, US-Open-Siegerin von 2019, kämpfte Irina-Camelia Begu mit 6:3, 4:6 und 7:6 (5) nieder und trifft nun auf Marie Bouzkova aus der Tschechischen Republik, die gegen die Schweizerin Jill Teichmann in drei Sätzen gewann. Im zweiten Match der Vorschlussrunde treffen mit Daria Kasatkina und Danielle Collins zwei Spielerinnen aufeinander, die in den Viertelfinali wenig Mühe hatten. Kasatkina gewann gegen Petra Martic mit 6:4 und 6:0. Collins schlug Rebecca Peterson mit 6:1 und 6:2.

Hier das Einzel-Tableau der Philipp Island Trophy

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

04.03.2021

Marian Vajda über Novak Djokovic: "Bin sehr besorgt über seine Verletzung"

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

ATP Rotterdam: Nach Zverev auch Medvedev raus

von tennisnet.com

Mittwoch
17.02.2021, 20:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 18:13 Uhr