WTA: Sascha Bajin neuer Coach von Dayana Yastremska

Sascha Bajin, der Naomi Osaka als Coach zu zwei Grand-Slam-Titeln geführt hat, wird in der kommenden Saison Dayana Yastremska betreuen. Das gab die Ukrainerin in den sozialen Medien bekannt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.11.2019, 12:20 Uhr

Dayana Yastremksa arbeitet 2020 mit Sascha Bajin zusammen
© Getty Images
Dayana Yastremksa arbeitet 2020 mit Sascha Bajin zusammen

Yastremska gilt als einer der kommenden Stars auf der WTA-Tour, die im abgelaufenen Jahr mit Ashleigh Barty und Bianca Andreescu zwei neue Grand-Slam-Siegerinnen gesehen hat. Die 19-jährige Ukrainerin liegt im Moment auf Position 22 der Weltrangliste, hat 2019 die Turniere in Hua Hin und Strasbourg gewonnen. Und nebenbei im Verlaufe der Saison Spielerinnen wie Karolina Pliskova, Aryna Sabalenka oder Garbine Muguruza geschlagen.

"Ich bin extrem glücklich und begeistert darüber, dass wir unsere Zusammenarbeit starten", schreibt Yastremksa auf Facebook. "Ich bin zuversichtlich, dass Sascha mir dabei helfen kann, meine Ziele zu erreichen. Sehr aufgeregt vor dem Beginn unserer Saisonvorbereitung und zuversichtlich, dass alles sehr gut funktionieren wird."

Bajin, der als Hitting Partner von Serena Williams und später Victoria Azarenka auf die WTA-Tour gekommen war, hatte nach der Trennung von Osaka zu Beginn des Jahres für ein paar Monate Kristina Mladenovic betreut. Die Zusammenarbeit der Französin mit dem Münchner fand im Oktober ihr Ende. 

Meistgelesen

06.12.2019

ATP: Nadal reagiert scharf auf Kritik an seiner Tennisakademie

07.12.2019

Dominic Thiem und Rafael Nadal zurück im Training

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

06.12.2019

Caroline Wozniacki tritt nach den Australian Open zurück!

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

von tennisnet.com

Donnerstag
21.11.2019, 17:19 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.11.2019, 12:20 Uhr