Görges siegt zum Auftakt - Pleite für Kerber

Julia Görges hat bei der WTA Elite Trophy in Zhuhai ihr Auftaktmatch in der Azalea-Gruppe gegen Magdalena Rybarikova gewonnen. Nach 1:39 Stunden verwandelte die deutsche Nummer eins ihren ersten Matchball gegen die Slowakin zum 6:1, 7:6 (7:5).

von SID/red
zuletzt bearbeitet: 31.10.2017, 15:05 Uhr

Julia Görges kann auch in Zhuhai jubeln

Dagegen muss die ehemalige Weltranglistenerste Angelique Kerber weiter auf das so dringend benötigte Erfolgserlebnis zum Abschluss eines für sie sportlich enttäuschenden Jahres warten. Die 30-Jährige verlor in der Rose-Gruppe ihr erstes Match gegen die Russin Anastasia Pavljutschenkova nach 1:54 Stunden mit 3:6, 6:3, 2:6.

Am Mittwoch sind Görges und Kerber spielfrei. Görges trifft in ihrer Gruppe noch auf die Französin Kristina Mladenovic, Kerber bestreitet ihr zweites Match gegen die Australierin Ashleigh Barty.

Die sogenannte B-WM in Zhuhai wird in vier Dreiergruppen ausgetragen. Bei dem mit 2,28 Millionen Dollar dotierten Turnier sind zwölf Teilnehmerinnen am Start: elf Spielerinnen, die in der sogenannten Race-Wertung auf Rang neun bis 19 notiert waren, sowie Wildcard-Starterin Shuai Peng (China).

Die Gruppensiegerinnen erreichen das Halbfinale. Schirmherrin des Turniers ist Steffi Graf.

Hot Meistgelesen

29.03.2020

Thomas Muster zur Thiem-Trennung: "Wurde nicht nach 16 Tagen gefeuert"

02.04.2020

Frühstart für Tennis? Vizekanzler Werner Kogler macht den Hobbyspielern Hoffnung

01.04.2020

Nach Bresnik-Aussagen: Dominic Thiem "schwer enttäuscht"

29.03.2020

Günter Bresnik über Coronakrise: "Gibt keinen Politiker, der für irgendein Problem eine Lösung findet"

21.12.2012

Die zehn besten Zitate von Boris Becker

von SID/red

Dienstag
31.10.2017, 15:05 Uhr