Alexander Zverev spielt zum Auftakt der Rasensaison 2020 in Stuttgart

Gute Nachrichten für die deutschen Tennisfans: Alexander Zverev wird 2020 beim ATP-250-Turnier in Stuttgart an den Start gehen.

von SID
zuletzt bearbeitet: 12.11.2019, 19:27 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Alexander Zverev
© Getty Images
Alexander Zverev

Alexander Zverev eröffnet seine Rasensaison im kommenden Jahr erneut beim ATP-Turnier in Stuttgart (8. bis 14. Juni). Das gab der Veranstalter am Dienstag bekannt. Zverev hatte bei der Rasenpremiere 2015 und im vergangenen Jahr am Weissenhof aufgeschlagen, 2014 war er zum ersten Mal beim MercedesCup in Stuttgart am Start - damals allerdings noch auf Sand.

Im vergangenen Jahr verlor Deutschlands Top-Spieler in der ersten Runde gegen seinen Landsmann Dustin Brown. Nach dem Turnier in Stuttgart wird der gebürtige Hamburger noch in Halle/Westfalen aufschlagen, ehe er beim Grand-Slam-Höhepunkt in Wimbledon antritt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

19.04.2021

Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart: Spielerinnen, Preisgeld, Auslosung, TV

21.04.2021

ATP Barcelona: Unsportliches Verhalten - Fabio Fognini disqualifiziert

19.04.2021

Dominic Thiem im Standard-Interview - „Viel Aufwand, relativ wenig Ertrag“

von SID

Dienstag
12.11.2019, 19:37 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.11.2019, 19:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander