ATP Bastad: Nicolas Jarry holt Premieren-Titel

Nicolas Jarry hat erstmals ein ATP-Turnier gewonnen. Der Chilene holte sich beim 250er-Event in Bastad mit einem Finalsieg gegen Juan Ignacio Londero den Titel.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.07.2019, 16:51 Uhr

Nicolas Jarry hat erstmals ein ATP-Turnier gewonnen
© Getty Images
Nicolas Jarry hat erstmals ein ATP-Turnier gewonnen

Nicolas Jarry hat sch erstmals in die Siegerliste der ATP-Tour eingetragen: Der Chilene benötigte etwas mehr als 90 Minuten um den Argentinier Juan Ignacio Londero mit 7:6 (7) und 6:4. Beim ersten Treffen der beiden in Cordoba zu Beginn des Jahres hatte sich noch Londero durchgesetzt. Jarry wiederum war im Finale von Genf schon nah am Titel dran, verlor allerdings knapp gegen Alexander Zverev. Der auf Jarry als Auftaktgegner beim ATP-Tour-500-Turnier in Hamburg wartet.

Eine Premiere gab es auch beim WTA-Turnier in Lausanne: Dort holte sich Fiona Ferro im Endspiel gegen ihre französische Landsfrau Alizé Cornet ihren ersten Titel.

Hot Meistgelesen

03.08.2020

Alexander Zverev steht sich weiter selbst im Weg

03.08.2020

"Richtig dreckig behandelt worden" - Eklat um Leonie Küng in Schweizer Nationalliga

04.08.2020

US Open: Rafael Nadal nicht am Start

05.08.2020

French-Open-Finalist Mariano Puerta - „Vertraut niemandem“

06.08.2020

Auch French-Open-Start von Rafael Nadal fraglich?

von tennisnet.com

Sonntag
21.07.2019, 16:51 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.07.2019, 16:51 Uhr