ATP Belgrad: Novak Djokovic mit etwas Mühe ins Viertelfinale

Turnierfavorit Novak Djokovic ist beim zweiten ATP-Tour-250-Turnier in Belgrad in das Viertelfinale eingezogen. Der Lokalmatador bezwang Mats Moraing mit 6:2 und 7:6 (4).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 25.05.2021, 16:00 Uhr

Novak Djokovic macht sich in dieser Woche in Belgrad warm
© Getty Images
Novak Djokovic macht sich in dieser Woche in Belgrad warm

Nachdem der erste Satz gemäß der Papierform mit 6:2 an den Weltranglisten-Ersten ging, sah es in Durchgang zwei nach dem Break zum 6:5 für Djokovic nach der endgültigen Entscheidung aus. Moraing aber kämpfte sich noch einmal zurück und damit ins Tiebreak. Dort reichte Djokovic ein frühes Mini-Break, um den Sieg sicherzustellen.

Im Viertelfinale trifft Novak Djokovic auf Federico Coria, der sich gegen Altmeister Pablo Cuevas sicher in zwei Sätzen behaupten konnte. Hinter dem Branchenprimus ist in Belgrad Gael Monfils an Position zwei notiert. Der Franzose eröffnet gegen Roberto Carballes Baena.

Hier das Einzel-Tableau in Belgrad

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Monfils Gael

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von tennisnet.com

Dienstag
25.05.2021, 16:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.05.2021, 16:00 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Monfils Gael