ATP Cagliari: Novak zieht Match-Up mit Jungstar Musetti

Dennis Novak hat zum Auftakt des ATP-Tour-250-Turniers in Cagliari eine interessante Aufgabe zugelost bekommen: Österreichs Nummer zwei trifft auf den italienischen Jungstar Lorenzo Musetti.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.04.2021, 19:24 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Dennis Novak hat in Cagliari eine spannende Aufgabe zugelost bekommen
© GEPA Pictures
Dennis Novak hat in Cagliari eine spannende Aufgabe zugelost bekommen

Noch ist Daniel Evans in Miami engagiert, die britische Nummer eins hat beim ersten ATP-Masters-1000-Turnier des Jahres im Doppel an der Seite von Neal Skupski etwas überraschend das Endspiel erreicht. Danach geht es für Evans weiter nach Cagliari, wo er das Teilnehmerfeld des ATP-Tour-250-Turniers anführt. Der erste Gegner desTurnierfavoriten wird in einem interessanten Match gekürt: Österreichs Nummer zwei, Dennis Novak, trifft auf den italienischen Teenager Lorenzo Musetti, der nach seinem Halbfinaleinzug in Acapulco auch in Miami eine Talentprobe abgeliefert hat. Bis er gegen Marin Cilic den Kürzeren zog.

Novak hat sich die Reise in die USA gespart, stattdessen früh mit der Vorbereitung auf die Sandplatzsaison begonnen. Die sein Kumpel Dominic Thiem möglicherweise erst in Madrid beginnen wird.

Aus deutscher Sicht trägt wohl Jan-Lennard Struff die größten Hoffnungen: Der Warsteiner, an Position fünf gesetzt, eröffnet gegen Joao Sousa. Yannick Hanfmann trifft mit Tommy Paul auf die Nummer acht des 250er-Events.

Interessantes gibt es aus dem Doppel zu berichten: Matteo Berrettini, der für das Einzel nicht genannt hat, tritt dort mit Bruder Jacopo an.

Hier das Einzel-Tableau in Cagliari

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von tennisnet.com

Samstag
03.04.2021, 21:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.04.2021, 19:24 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Novak Dennis