ATP Cagliari: Zittersieg für Struff zum Auftakt

Jan-Lennard Struff ist mit einem knappen Erfolg in das ATP-Tour-250-Turnier in Cagliari gestartet. Der deutsche Davis-Cup-Spieler gewann gegen Joao Sousa mit nach Abwehr von fünf Matchbällen mit 6:1, 1:6 und 7:5.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 06.04.2021, 13:38 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Jan-Lennard Struff ist mit einem Sieg in die Sandplatzsaison gestartet
© Getty Images
Jan-Lennard Struff ist mit einem Sieg in die Sandplatzsaison gestartet

Struff geht als Nummer fünf gesetzt in das ATP-Tour-250-Event auf Sardinien. Und musste sich in seiner ersten Partie gegen Joao Sousa gehörig strecken. Der Warsteiner setzte sich aber schließlich mit 6:1, 1:6 und 7:5 gegen den Portugiesen Joao Sousa durch. In Runde zwei spielt Struff auf jeden Fall gegen einen Qualifikanten: entweder Marc-Andrea Huesler aus der Schweiz oder den Briten Liam Broady.

Struff lag im dritten Satz bereits mit 2:5 zurück, musste bei seinem Comeback insgesamt sechs Matchbälle abwehren.

Yannick Hanfmann war bereits am Montag mit einem Drei-Satz-Erfolg gegen Tommy Paul in das Achtelfinale eingezogen. Hanfmann trifft dort auf den Sieger der Partie zwischen Marco Cecchinato und Thomas Fabbiano.

Hier das Einzel-Tableau in Cagliari

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von tennisnet.com

Dienstag
06.04.2021, 13:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.04.2021, 13:38 Uhr