ATP-Challenger Salzburg: Dominic Thiem scheitert an Facundo Bagnis

Dominic Thiem ist im Achtelfinale des ATP-Challenger-Turniers in Salzburg ausgeschieden. Der Österreicher unterlag Facundo Bagnis mit 3:6, 6:2 und 4:6.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.07.2022, 12:36 Uhr

Dominic Thiem ist in Salzburg ausgeschieden
© GEPA Pictures
Dominic Thiem ist in Salzburg ausgeschieden

Hier der Ticker zum Nachlesen

Die Partie zwischen Thiem und Bagnis musste am Donnerstagabend unterbrochen werden, der Österreicher erwischte den klar besseren Neustart. Und verwandelte eine 2:1-Führung im zweiten Akt in ein 6:2 und damit zum Satzausgleich. In dieser Phase funktionierten Aufschlag und Vorhand von Thiem gut, Bagnis agierte zumeist aus der Defensive.

Im entscheidenden dritten Satz war es dann aber der Argentinier, der das einzige Break für sich verbuchen konnte. Und dieses auch ohne nennenswerte Schwierigkeiten über die Distanz brachte. Bagnis spielt noch am heutigen Freitag gegen Maximilian Neuchrist aus Österreich um den Einzug ins Viertelfinale in Salzburg.

Für Dominic Thiem geht es kommende Woche in Bastad weiter. Dann allerdings wieder auf höchstem Level. Aus Salzburg kann Thiem den ersten Match-Erfolg nach seinem Comeback mitnehmen - in Runde eins hatte er Filip Misolic in zwei Sätzen bezwungen.

Hier das Einzel-Tablaeu in Salzburg

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

29.01.2023

Australian Open: Aryna Sabalenka stemmt Siegestrophäe mit kleinem Schönheitsfehler

29.01.2023

Dominic Thiem - Die Vorbereitung auf den Davis Cup läuft

27.01.2023

Djokovic: "Ich war nicht erfreut, das zu sehen."

27.01.2023

Andy Murray zurück am harten Boden der Realität

von tennisnet.com

Freitag
08.07.2022, 12:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.07.2022, 12:36 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic