ATP Dubai: Tsitsipas nach knappem Sieg gegen Struff im Halbfinale

Stefanos Tsitsipas steht im Halbfinale des ATP-Tour-500-Turniers in Dubai. Der griechische Vorjahresfinalist besiegte Jan-Lennard Struff mit 4:6, 6:4 und 6:4.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.02.2020, 17:27 Uhr

Stefanos Tsitsipas steht in Dubai im Halbfinale
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas steht in Dubai im Halbfinale

Es kommt nicht oft vor, dass Jan-Lennard Struff auf dem Court seine Frustration auslebt. Im dritten Satz des Viertelfinales beim ATP-Tour-500-Turniers in Dubai unterzog der deutsche Davis-Cup-Spieler seinen Schläger einem Materialtest, den dieser nicht überlebte. Der Schläger, wohlgemerkt. Struff spielte natürlich weiter, konnte aber nur noch ein einziges Aufschlagspiel seines Kontrahenten Stefanos Tsitsipas miterleben. Denn der Grund für den Frust des Warsteiners lag im Verlust des eigenen Aufschlages zum 4:5.

Wie viel ihm der Erfolg gegen Struff bedeutete, zeigte Stefanos Tsitsipas unmittelbar nach dem Matchball, den er ausgiebig feierte. Der ATP-Weltmeister von 2019 war nicht besonders gut in die laufende Saison gestartet, hatte in der vergangenen Woche allerdings seinen Titel in Marseille verteidigt.

Und die Chancen, dass der Grieche wie schon vor Jahresfrist auch diesmal bis ins Endspiel von Dubai vordringt, stehen nicht schlecht: Im morgigen Halbfinale wartet nämlich nicht Andrey Rublev, gegen den Tsitsipas 2019 bei den US Open verloren hatte - sonder Daniel Evans, der seinen Erfolgslauf in Dubai mit 6:2 und 7:6 (9) fortsetzte.

Hier das Einzel-Tableau in Dubai

Hot Meistgelesen

03.08.2020

Alexander Zverev steht sich weiter selbst im Weg

03.08.2020

"Richtig dreckig behandelt worden" - Eklat um Leonie Küng in Schweizer Nationalliga

04.08.2020

US Open: Rafael Nadal nicht am Start

05.08.2020

French-Open-Finalist Mariano Puerta - „Vertraut niemandem“

06.08.2020

Auch French-Open-Start von Rafael Nadal fraglich?

von tennisnet.com

Donnerstag
27.02.2020, 17:24 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.02.2020, 17:27 Uhr