ATP Finals 2020: Daniil Medvedev ungeschlagen ins Halbfinale

Daniil Medvedev hat auch sein drittes Gruppenspiel bei den ATP Finals 2020 in London gewonnen. Der Russe besiegte Diego Schwartzman nach 73 Spielminuten mit 6:3 und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 20.11.2020, 22:29 Uhr

Daniil Medvedev am Freitag in London
© Getty Images
Daniil Medvedev am Freitag in London

Zunächst sah es fast danach aus, als hätte Daniil Medvedev wenig Lust auf dieses Match, in dem es für ihn zwar noch um 200 Punkte für die Weltrangliste und ein Preisgeld von 153.000.- US Dollar ging - das aber keinen Einfluss mehr auf den Umstand hatte, dass der Russe am Samstag um 21 Uhr (live bei Sky und in unserem Liveticker) gegen Rafael Nadal ran musste. Medvedev hielt die Ballwechsel möglichst kurz, ging schon früh auf den Gewinnschlag. Aber wie das dieser Tage in London so ist: Es läuft für Daniil Medvedev. Und so schlugen die meisten seiner Bälle links oder rechts neben Diego Schwartzman ein. Der London damit ohne Sieg verlassen wird.

Medvedev hingegen hat mit Nadal eine Mammutaufgabe vor sich: Gegen den spanischen Großmeister gab es bislang drei Partien, alle gingen an Nadal. Im vergangenen Jahr bei den ATP Finals durfte Medvedev immerhin schon mal am Sieg schnupper, hatte beim Stand von 5:1 im dritten Satz sogar einen Matchball. Und verlor dennoch. Nadal konnte in der Gruppenphase Andrey Rublev und am Donnerstag Stefanos Tsitsipas besiegen, selbst bei der Niederlage gegen Dominic Thiem machte der 20-malige Major-Champion eine gute Figur.

Thiem wird am Samstag das erste Halbfinale gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic bestreiten (ab 15 Uhr live bei Sky und in unserem Liveticker). Eben den hatte Medvedev in der Gruppenphase sicher in zwei Sätzen besiegt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

05.03.2021

ATP Doha: Harte Konkurrenz für Dominic Thiem und Roger Federer

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

04.03.2021

Marian Vajda über Novak Djokovic: "Bin sehr besorgt über seine Verletzung"

04.03.2021

Wimbledon-Sensation Marcus Willis beendet seine Karriere

von tennisnet.com

Freitag
20.11.2020, 22:26 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.11.2020, 22:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil