ATP Finals: Daniil Medvedev steht ohne Matchverlust im Halbfinale

Der Weltranglisten-Zweite Daniil Medvedev bezwingt bei den ATP Finals in Turin auch Lokalmatador Jannik Sinner und steht nach drei Matcherfolgen in der Gruppenphase im Semifinale.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.11.2021, 23:47 Uhr

© Getty Images
Daniil Medvedev holte auch im dritten Gruppenspiel bei den ATP Finals in Turin einen Sieg

Daniil Medvedev stand bereits vor der Abendpartie fix im Halbfinale der ATP Finals in Turin, mit einem Erfolg über den Südtiroler Jannik Sinner konnte sich der Russe in der Gruppenphase zusätzlich auch noch schadlos halten. Nachdem es bereits in den ersten beiden Round-Robin-Partien des Weltranglisten-Zweiten gegen Hubert Hurkacz und Alexander Zverev jeweils über drei enge Sätze ging, war auch beim 6:0,-6:7(5)-7:6(8)-Triumph am Donnerstagabend im Pala Alpitour der Gang über die volle Distanz für den Mann aus Moskau notwendig.

Nun entweder gegen Rublev oder Ruud

Im ersten Satz überrumpelte Medvedev den Finals-Novizen aus Italien erbarmungslos - nach 25 Minuten war der Auftakt 6:0 eingetütet. Der zweite Durchgang war dann weitaus ausgeglichener - Sinner ging sogar 3:1 mit Break in Führung, konnte dieses jedoch nicht bestätigen, was in weiterer Folge die beiden Kontrahenten in einen Tiebreak führte, den der Lokalmatador 7:5 für sich entscheiden konnte. Der dritte Satz war von einer genervten Nummer zwei des Turniers geprägt, der schlussendlich ein Break aufholen konnte, und in der zweiten Kurzentscheidung des Abends der Glücklichere war.

Medvedev trifft im Halbfinale am Samstag auf den zweitplatzierten der Gruppe Rot. Diese Position wird Freitag im ersten Einzel-Match des Tages um 14:00 Uhr (MEZ) zwischen Andrey Rublev und Casper Ruud ausgespielt. Das Head-to-head der beiden sieht den Landsmann Medvedevs ganz klar mit 4:0 in Front. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Medvedev Daniil
Sinner Jannik
Hurkacz Hubert

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von tennisnet.com

Donnerstag
18.11.2021, 23:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.11.2021, 23:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Medvedev Daniil
Sinner Jannik
Hurkacz Hubert