ATP Finals: Ram/Salisbury und Herbert/Mahut komplettieren Doppel-Halbfinale

Rajeev Ram/Joe Salisbury und Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut stehen bei den ATP Finals in Turin im Halbfnale.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 19.11.2021, 20:07 Uhr

Nicolas Mahut und Pierre Hugues-Herbert stehen im Halbfinale
© Getty Images
Nicolas Mahut und Pierre Hugues-Herbert stehen im Halbfinale

Die US-Open-Sieger Rajeev Ram und Joe Salisbury präsentierten sich auch bei den ATP Finals in Topform: Der US-Amerikaner und sein britischer Partner gewannen in Turin auch ihr drittes Match und qualifizierten sich somit als Sieger der roten Gruppe für das Halbfinale. Am abschließenden Gruppenspieltag setzten sich die beiden mit 7:5, 2:6 und 11:9 gegen Juan Sebastian Cabal und Robert Farah durch.

Somit stand bereits vor Beginn der Abendpartie fest, dass Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut ebenfalls im Semifinale aufschlagen werden. Mit einem 6:3 und 7:6 (5)-Erfolg über die sieglosen Jamie Murray und Bruno Soares konnten die Franzosen dann noch etwas Selbstvertrauen für die Vorschlussrunde tanken.

In dieser bekommen es Herbert/Mahut am Samstag mit Marcel Granollers und Horacio Zeballos zu tun. Ram/Salisbury werden sich indes mit den topgesetzten Kroaten Nikola Mektic / Mate Pavic messen.

Das Doppel-Tableau in Turin

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von Nikolaus Fink

Freitag
19.11.2021, 20:04 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.11.2021, 20:07 Uhr