ATP Finals: Stefanos Tsitsipas löst Ticket für Turin

Stefanos Tsitsipas wird auch in diesem Jahr an den ATP Finals teilnehmen. Der Grieche qualifizierte sich als vierter Spieler für das Jahresabschlussfinale der acht besten Spieler.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 02.10.2022, 12:36 Uhr

Stefanos Tsitsipas wird auch dieses Jahr in Turin spielen
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas wird auch dieses Jahr in Turin spielen

Das ganz große Highlight blieb Stefanos Tsitsipas in dieser Saison bislang schuldig, dennoch steht bereits jetzt fest, dass der Grieche auch heuer an den ATP Finals in Turin teilnehmen wird. Der 24-Jährige qualifizierte sich nach Rafael Nadal, Carlos Alcaraz und Casper Ruud als vierter Spieler für das Jahreabschlussfinale der acht besten Spieler.

Für Tsitsipas ist es bereits die vierte ATP-Finals-Teilnahme en suite. 2019 holte der aktuelle Weltranglistensechste - damals noch in London - mit einem Finalsieg über Dominic Thiem den Titel, im Vorjahr musste der Grieche nach seinem Auftaktmatch gegen Andrey Rublev aufgrund von Ellbogenproblemen aufgeben.

Mit WOW Sport könnt ihr übrigens die nächsten 6 Monate feinste ATP Momente zum halben Preis genießen. Für nur 14,99€ monatlich. Holt euch das 50% OFF Angebot am besten sofort und schaut sämtliche Sport Highlights inklusive ATP Finals in Turin UND Fußball, Formel 1, Eishockey und Handball Kracher. Angebot gültig bis 4.12. .

Die diesjährigen ATP Finals finden vom 13. bis 20. November in Turin statt. Aktuell haben Daniil Medvedev, Andrey Rublev, Felix Auger-Aliassime und Novak Djokovic die besten Karten, das Teilnehmerfeld in der italienischen Metropole zu komplettieren.

Der aktuell Stand im Race to Turin

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil
Rublev Andrey
Carlos Alcaraz
Auger-Aliassime Félix

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

27.11.2022

Kanada ist Davis-Cup-Champion 2022!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

von Nikolaus Fink

Sonntag
02.10.2022, 21:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.10.2022, 12:36 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil
Rublev Andrey
Carlos Alcaraz
Auger-Aliassime Félix