ATP Halle: Roger Federer gegen David Goffin um zehnten Titel

Roger Federer und David Goffin bestreiten am Sonntag das Finale beim ATP-Tour-500-Turnier in Halle/Westfalen. Für den Schweizer geht es um den zehnten Erfolg beim traditionellen Rasen-Event.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 22.06.2019, 16:49 Uhr

Roger Federer hat den zehnten Halle-Titel im Visier
© Jürgen Hasenkopf
Roger Federer hat den zehnten Halle-Titel im Visier

Diesmal hielt sich der Spannungsfaktor für Roger Federer in Grenzen: hatte sich der Schweizer gegen Jo-Wilfried Tsonga und gegen Roberto Bautista-Agut noch über die volle Distanz quälen müssen, so schlug Federer im zweiten Halbfinale des Tages Pierre-Hugues Herbert sicher mit 6:3 und 6:3. Im Endspiel wartet David Goffin, der den Erfolgslauf von Matteo Berrettini mit 7:6 (4) und 6:3 beendete.

Federer startete gleich mit einem Break, benötigte lediglich 29 Minuten, um den ersten Satz unter Dach und Fach zu bringen. Und auch zu Beginn von Durchgang zwei erspielte sich der Favorit drei Breakchancen - die Herbert aber abwehren konnte. Der Franzose hatte im Viertelfinale von der Aufgabe von Titelverteidiger Borna Coric profitiert. Und fand nun besser ins Match. Allerdings nur als Aufschläger - im Returnspiel hatte Herbert nichts zu melden.

Die Entscheidung fiel im siebten Spiel des zweiten Satzes, in dem Federer seine insgesamt vierte Breakchance nutze. Nach exakt einer Stunde Spielzeit hatte der Rekordchampion von Halle seinen ersten Matchball, er nutzte diesen mit einem Vorhand-Passierball. Und zog damit zum 13. Mal in das Finale jenes Turniers ein, bei dem er einen Vertrag auf (Tennis-)Lebenszeit unterschrieben hat.

Im direkten Vergleich mit David Goffin führt Federer mit 7:1-Siegen. Der Belgier konnte lediglich das Halbfinale beim ATP-Finale 2017 in drei Sätzen für sich entscheiden.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger

Hot Meistgelesen

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sebastian Ofner im Livestream und Liveticker

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Ofner und Rodionov müssen sich gegen die Youngster strecken

30.05.2020

Dominic Thiem veranstaltet Turnier in Kitzbühel

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

31.05.2020

Jürgen Melzer - „Dominic Thiem arbeitet wie im Lehrbuch“

von tennisnet.com

Samstag
22.06.2019, 16:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.06.2019, 16:49 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger