tennisnet.comATP › German Open Rothenbaum Hamburg

Wenige Chancen für "AHM"

Andreas Haider-Maurer ist in Hamburg in seinem Auftaktmatch ausgeschieden. Der Österreicher unterlag Diego Schwartzman aus Argentinien in zwei Sätzen.

von Jens Huiber, Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 24.07.2017, 14:28 Uhr

Andreas Haider-Maurer ist in Hamburg ausgeschieden

Der mühsame Weg zurück für Andreas Haider-Maurer hat in der ersten Runde der German Open eine Unterbrechung erfahren: Haider-Maurer unterlag beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Hamburg dem favorisierten Argentinier Diego Schwartzman mit 2:6 und 3:6.

Der 30-Jährige, der aufgrund seiner Verletzungspause in der Weltrangliste nur noch an Position 836 geführt wird, war in Hamburg mit seinem Protected Ranking in das Hauptfeld gekommen. Bei zunehmend schwieriger werdenden Bedingungen - Anfang des zweiten Satzes hatte es zu regnen begonnen - erwies sich Schwartzman als der solidere Spieler. Dem es aber auch immer wieder gelang, selbst Druck zu erzeugen.

Im siebten Spiel des zweiten Satzes wehrte "AHM" noch einmal Chancen zur endgültigen Entscheidung ab, verkürzte auf 3:4. Nach 75 Minuten verwertete Schwartzman, der am Ende 23 Punkte mehr auf seinem Konto verbucht hatte als der Österreicher, seinen ersten Matchball.

Geht die Sensation weiter? Molleker ist bei den Wettanbietern klarer Außenseiter, bei bwin steht die Quote bei 9,25. Hier findet Ihr alle Quoten.

Für Andreas Haider-Maurer war Hamburg erst das fünfte Turnier nach seiner Rückkehr, zuletzt musste sich der Wahl-Innsbrucker in Wimbledon in Runde eins Roberto Bautista-Agut geschlagen geben. Davor war ihm beim Challenger in Todi nach überstandener Qualifikation der erste Match-Sieg in einem Hauptfeld gelungen.

Hier das Einzel-Tableau in Hamburg

Hot Meistgelesen

29.03.2020

Thomas Muster zur Thiem-Trennung: "Wurde nicht nach 16 Tagen gefeuert"

02.04.2020

Frühstart für Tennis? Vizekanzler Werner Kogler macht den Hobbyspielern Hoffnung

01.04.2020

Nach Bresnik-Aussagen: Dominic Thiem "schwer enttäuscht"

29.03.2020

Günter Bresnik über Coronakrise: "Gibt keinen Politiker, der für irgendein Problem eine Lösung findet"

21.12.2012

Die zehn besten Zitate von Boris Becker

von Jens Huiber, Jens Huiber

Montag
24.07.2017, 14:28 Uhr