tennisnet.comATP › German Open Rothenbaum Hamburg

ATP Hamburg: Casper Ruud und Cristian Garin komplettieren Halbfinale

Nachdem Andrey Rublev und Stefanos Tsitsipas bereits am Nachmittag den Einzug ins Halbfinale des ATP-500-Events von Hamburg geschafft haben, folgten ihnen nun Casper Ruud und Cristian Garin

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 25.09.2020, 20:45 Uhr

Casper Ruud steht am Hamburger Rothenbaum im Halbfinale
Casper Ruud steht am Hamburger Rothenbaum im Halbfinale

Stefanos Tsitsipas bekommt es also mit dem Chilenen Cristian Garin zu tun. Nachdem sich der Grieche bereits am Nachmittag seinen Platz im Halbfinale des ATP-500-Events in Hamburg gesichert hatte, folgte ihm Garin im letzten Match des Tages. Der Chilene bekam es in diesem mit dem kasachischen Enfant terrible Alexander Bublik zu tun, der Garin zum Start in dieses Match mit seiner unorthodoxen Spielweise auch den Nerv ziehen konnte.

Bublik sicherte sich mit 6:3 den Eröffnungssatz und sorgte mit einem seiner zahlreichen Underarm-Asse für sichtlich Frust bei Garin. Der Chilene gilt aber als Sandplatzspezialist und konnte diese Überlegenheit in Durchgang zwei und drei auch ausspielen, zuerst gleich Garin per 6:4 aus - und auch im Entscheidungssatz reichte dem 24-Jährigen ein Break, um den Einzug in die Vorschlussrunde perfekt zu machen. 

Rublev trifft auf Ruud

In dieser steht auch Andrey Rublev, der in der oberen Hälfte des Rasters zu finden ist. In einem sehenswerten Viertelfinalduell mit Roberto Bautista Agut schaffte der Russe den Einzug in die Runde der letzten Vier. Dort bekommt es Rublev mit dem norwegischen Sandplatzspezialisten Casper Ruud zu tun, der sich in einem umkämpften Match gegen Ugo Humbert, dem Medvedev-Bezwinger dieser Woche, mit 7:5, 3:6 und 6:1 durchsetzen konnte. 

Hier geht´s zum Draw des ATP-Events von Hamburg. 

Hot Meistgelesen

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

18.01.2021

Alexander Zverev und Federer-Management TEAM8 trennen sich

17.01.2021

Australian Open: Nächster COVID-Fall bei Flug, harte Sanktionen bei Missachtung der Quarantäne-Regeln

17.01.2021

Medienberichte: Australian Open - Novak Djokovic fordert Maßnahmen für Spieler in Quarantäne

18.01.2021

"Klares Nein" - Forderungen von Novak Djokovic zurückgewiesen

von Michael Rothschädl

Freitag
25.09.2020, 20:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.09.2020, 20:45 Uhr