tennisnet.comATP › ATP Hamburg European Open

ATP Hamburg: Pablo Carreno Busta holt Titel am Rothenbaum

Pablo Carreno Busta hat das ATP-Tour-500-Turnier in Hamburg gewonnen. Der Spanier besiegte im Endspiel Filip Krajinovic mit 6:2 und 6:4 und feierte damit seinen größten Karriere-Erfolg.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.07.2021, 16:11 Uhr

Pablo Carreno Busta hat in Hamburg zugeschlagen
© Hamburg European Open/Witters
Pablo Carreno Busta hat in Hamburg zugeschlagen

Mit dem ersten 500er-Titel im Gepäck auf nach Tokio! Pablo Carreno Busta hat in Hamburg erstmals ein Event dieser Kategorie gewonnen, im Endspiel gegen Filip Krajinovic war der Spanier von Beginn an der dominierende Mann. Insgesamt schrieb Carreno Busta mit dem 6:2 und 6:4 gegen Krajinovic zum sechsten Mal als Turniersieger auf der ATP-Tour an, der letzte Coup war ihm vor ein paar Wochen in Marbella gelungen. Filip Krajinovic dagegen muss weiter auf seinen ersten Erfolg warten. Der Serbe hatte im Viertelfinale Topfavorit Stefanos Tsitsipas eliminiert.

Auch im Match gegen den Griechen war Krajinovic schwach gestartet, war schnell mit 0:5 zurückgelegen. Ganz so krass verlief der erste Satz gegen Carreno Busta nicht. Der Favorit baute dennoch Schag für Schlag mehr Druck auf und ging nach etwas mehr als einer halben Stunde Spielzeit mit einem Satz in Führung. Im zweiten Akt reichte Carreno Busta dann ein frühes Break, um seinen insgesamt sechsten Turniersieg in trockene Tücher zu bringen.

Den Sieg im Doppel hatten sich zuvor Tim Pütz und Michael Venus geholt. Der Deutsche und sein neuseeländischer Partner verspielten dabei zunächst eine 5:1-Führung im zweiten Satz, gewannen schließlich aber gegen Kevin Krawietz und Horia Tecau mit 6:3, 6:7 (3) und 10:8.

Hier das Einzel-Tableau in Hamburg

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von tennisnet.com

Sonntag
18.07.2021, 15:03 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.07.2021, 16:11 Uhr