tennisnet.comATP › ATP Hamburg European Open

ATP Hamburg: Stefanos Tsitsipas droht Zweitrundenduell mit Dominik Koepfer

French-Open-Finalist Stefanos Tsitsipas könnte es in der zweiten Runde des ATP-500-Turniers in Hamburg mit Dominik Koepfer zu tun bekommen. Neben dem 27-Jährigen aus Furtwangen starten mit Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber und Daniel Altmaier zudem drei weitere Deutsche fix im Hauptfeld.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 10.07.2021, 13:38 Uhr

Stefanos Tsitsipas droht ein Zweitrundenduell mit Dominik Koepfer
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas droht ein Zweitrundenduell mit Dominik Koepfer

Im vergangenen Jahr musste sich Stefanos Tsitsipas in Hamburg im Finale dem Russen Andrey Rublev knapp in drei Sätzen geschlagen geben, 2021 soll es für den Griechen nun aber mit dem ersten Titelgewinn an der Elbe klappen. Die Auslosung bescherte dem Weltranglistenvierten aber einen durchaus harten Weg, könnte er nach einem Freilos zu Beginn in der zweiten Runde doch gleich auf den gefährlichen Dominik Koepfer treffen. Der Deutsche bestreitet seine Auftaktpartie gegen einen Qualifikanten.

Danach stünde für Tsitsipas im Viertelfinale programmgemäß ein Aufeinandertreffen mit dem an Position sechs gesetzten Filip Krajinovic auf dem Programm. Gut möglich scheint allerdings auch ein weiteres Duell mit einem Lokalmatadoren. Denn Krajinovic eröffnet gegen Daniel Altmaier und könnte es danach mit Philipp Kohlschreiber, der seinerseits zunächst gegen Jaume Munar spielt, zu tun bekommen. 

Carreno Busta führt untere Hälfte an

Ebenfalls in der oberen Hälfte landete zudem auch Deutschland vierter Fixstarter in Hamburg, Jan-Lennard Struff. Der Warsteiner duelliert sich zunächst mit Laslo Djere und könnte in der zweiten Runde auf Nicola Kuhn treffen. Möglicher Viertelfinalgegner des 31-Jährigen sind Nikoloz Basilashvili, Corentin Moutet und Aljaz Bedene.

Die untere Hälfte wird indes von Pablo Carreno Busta angeführt. Der Spanier wird seine erste Partie gegen Feliciano Lopez oder einen Qualifikanten bestreiten. Größte Konkurrenten in seinem Teil des Draws sind wohl Albert Ramos-Vinolas und Dusan Lajovic.

Hier das Einzel-Tableau in Hamburg

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Kohlschreiber Philipp
Rublev Andrey
Struff Jan-Lennard

Hot Meistgelesen

18.09.2021

Davis Cup: Peinliche Niederlage für Diego Schwartzman

21.09.2021

Stefanos Tsitsipas: "Daniil Medvedevs Spiel ist eindimensional"

19.09.2021

Alexander Zverev bei „Schlag den Star“: Stark am Ball, Probleme mit der Handbremse

21.09.2021

Roger Federer hält "echten" Grand Slam weiterhin für möglich

21.09.2021

"Drohungen und Beleidigungen erhalten": Diego Schwartzman spricht über Davis-Cup-Niederlage gegen Juniorenspieler

von Nikolaus Fink

Samstag
10.07.2021, 15:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.07.2021, 13:38 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Kohlschreiber Philipp
Rublev Andrey
Struff Jan-Lennard