ATP Masters Rom: Dominic Thiem vor dem Match gegen Fucsovics - Frag nach bei Andrey Rublev

Dominic Thiem eröffnet seinen Angriff auf den Titel beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom gegen Marton Fucsovics. Tipps könnte er sich von Kumpel Andrey Rublev holen.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 11.05.2021, 14:28 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Andrey Rublev weiß über Dominic Thiems ersten Gegner in Rom bestens Bescheid
Andrey Rublev weiß über Dominic Thiems ersten Gegner in Rom bestens Bescheid

Es ist ja nicht so, dass Marton Fuscovics ein komplett Unbekannter für Dominic Thiem wäre: Auf der ATP-Tour haben die beiden 2019 in Hamburg gegeneinander gespielt, dieses wie auch ein Match in der Qualifikation für Barcelona und ein Treffen auf der Future-Tour hat Thiem für sich entschieden. Aus erster Hand kennt aber wohl kaum ein Spieler die aktuelle Form der ungarischen Nummer eins besser als Andrey Rublev.

Seit den French Open im Herbst 2020 haben die Rublev und Fucsovics vier Partien gegeneinander bestritten, eine fünfte ließ Fucsovics in Doha kurzerhand ausfallen. Aber alleine 2021 hatte der 29-Jährige aus Budapest schon in Rotterdam, Dubai und Miami das Nachsehen gegen Rublev. Und seinem vierfachen Bezwinger mit auf den Weg gegeben, dass er ihn bitte so bald nicht mehr wiedersehen möchte. Rublev wiederum ist einer der bevorzugten Trainingspartner von Dominic Thiem.

Thiem verliert in Rom gegen Verdasco

Rom, das war bislang eine eher schwierige Angelegenheit für die österreichische Nummer eins. Vor allem 2019 ist Thiem nicht in guter Erinnerung geblieben. Angereist mit einem Halbfinale in Madrid wurde der Mitfavorit wie das übrige Feld auch vom Regen zunächst tagelang zum Aussetzen verdammt. Um dann in Runde eins gegen Angstgegner Fernando Verdasco denkbar knapp im dritten Satz zu verlieren.

In der aktuellen Phase lässt sich die Form von Thiem schwierig einschätzen, die vier Matches in der Caja Magica hat er jedenfalls gerne mitgenommen. Auch wenn er beim Ausscheiden gegen Alexander Zverev im Halbfinale nicht viele Chancen bekommen hat.

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Rom live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

Der weitere Turnierverlauf, vorausgesetzt einen Sieg gegen Fucsovics am Mittwoch (live bei Sky und in unserem Liveticker), könnte für Thiem einen italienischen Touch bekommen. Dann nämlich, wenn Lorenzo Sonego in Runde eins Gael Monfils bezwingen sollte. Thiem träfe dann entweder auf Sonego oder Gianluca Mager, mit dem er seit Rio 2020 noch eine Rechnung offen hat.

Rublev gegen Struff

Und auch Andrey Rublev ist nicht weit. Gegen ihn sähe das Tableau für Thiem ein Viertelfinal-Treffen vor. Was a priori mal eine schwierige Konstellation wäre. Denn Rublev hat die letzten beiden Partien gegen Thiem für sich entschieden, die jüngste datiert von den ATP Finals in London (wo es für Thiem um nichts mehr ging).

Allerdings hat Rublev in den vergangenen Wochen seinem hohen Spielpensum doch Tribut zollen müssen, hatte nach seinem Finaleinzug in Monte Carlo mit den Entscheidungen in Barcelona (Niederlage gegen Jannik Sinner) und Madrid (Aus gegen John Isner) nichts zu tun. Zunächst müssen sich die beiden Kumpel Thiem und Rublev aber erst einmal in das Turnier hineinarbeiten. Wobei es Thiem mit Fucsovics fast ein wenig leichter erwischt hat als Andrey Rublev: Der muss nämlich gegen Jan-Lennard Struff ran.

Hier das Einzel-Tableau in Rom

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

17.06.2021

Rafael Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia!

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von Jens Huiber

Dienstag
11.05.2021, 13:56 Uhr
zuletzt bearbeitet: 11.05.2021, 14:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Rublev Andrey