ATP Miami: Sinner stürmt ins Viertelfinale, Isner verliert Thriller gegen Bautista Agut

Jannik Sinner hat erstmals in seiner Karriere das Viertelfinale eines ATP-Masters-1000-Turniers erreicht. Der 19-jährige Italiener besiegte Zverev-Bezwinger Emil Ruusuvuori in Miami mit 6:3 und 6:2.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 30.03.2021, 22:28 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Jannik Sinner hat erstmals das Viertelfinale eines Masters-1000-Turniers erreicht
© Getty Images
Jannik Sinner hat erstmals das Viertelfinale eines Masters-1000-Turniers erreicht

Sinner zeigte sich von seinem Marathon-Match gegen Karen Khachanov gut erholt. Nachdem das Match ausgeglichen begonnen hatte, zog der Südtiroler sein Angriffsspiel konsequent durch, drängte Ruusuvuori immer weiter in die Defensive. Der Finne hatte in Runde zwei mit Alexander Zverev die Nummer drei des Turniers eliminiert. Sinner allerdings war am Dienstagnachmittag in Miami eine Nummer zu groß. Und gewann mit 6:3 und 6:2.

Und auch im Viertelfinale wird die Aufgabe für Sinner nicht unlösbar werden: Er trifft entweder auf Alexander Bublik oder Taylor Fritz. In jedem Fall gilt: So weit wie in Miami ist Jannik Sinner bei einem Turnier der ATP-Masters-1000-Kategorie noch nie gekommen.

Isner und Bautista Agut liefern sich Thriller

Was man von John Isner nicht behaupten kann: Der US-Amerikaner hat dieses Turnier 2018 - damals noch in Key Biscayne, gewonnen, 2019 stand er bei der Erstaustragung im Hard Rock Stadium in Miami im Endspiel und verlor dort gegen Roger Federer. Isner kommt also mit dem Gegebenheiten in Florida gut zurecht. Und lieferte sich mit Roberto Bautista Agut einen wahren Thriller.

Zweimal ging Isner im Tiebreak des dritten Satzes mit einem Mini-Break in Führung, Bautista Agut schaffte jeweils den Ausgleich. Nach einer Spielzeit von 2:14 Stunden hämmerte Isner ein Ass zum ersten Matchball ins Feld, der Spanier wehrte ab. Und nutzte seine zweite Chance zum 6:3, 4:6 und 7:6 (7). Bautista Agut spielt nun entweder gegen Frances Tiafoe oder Turnierfavorit Daniil Medvedev.

Hier das Einzel-Tableau in Miami

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Isner John
Sinner Jannik

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von tennisnet.com

Dienstag
30.03.2021, 19:33 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.03.2021, 22:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Isner John
Sinner Jannik