ATP: Roger Federer machte dem Formel-1-Zirkus seine Aufwartung

Der rekonvaleszente Topstar Roger Federer stattete beim Grand-Prix in Barcelona dem Formel-1-Team von Mercedes einen Besuch ab.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 22.05.2022, 09:49 Uhr

© Instagram
Roger Federer schneite beim Grand-Prix in Barcelona in der Mercedes-Box herein

Neben der Plackerei in der Rehabilitationsklinik muss für Roger Federer ab und an auch Zeit für Ablenkung bleiben. Vor allem da, wie kürzlich berichtet, die Fortschritte des körperlichen Aufbaus nach der letztjährigen Knieoperation für Beobachter offenkundig sein dürften. So möchte der Schweizer im Sommer wieder "voll einsatzfähig sein" und allerspätestens im Oktober bei seinem Heimturnier in Basel wieder auf die ATP-Tour zurückkehren.

Um den Kopf frei zu bekommen, stattete der 20-fache Grand-Slam-Champion an diesem Wochenende dem Formel-1-Tross in Barcelona einen Besuch ab - um genauer zu sein, dem Rennstall von Mercedes. Die Mannen um Motorsportchef Toto Wolff freuten sich sichtlich über die prominente Aufwartung, die Fahrer Lewis Hamilton und George Russell ließen sich prompt mit dem Tennis-"Maestro" ablichten.

"Wir freuen uns, dass wir Dich im Qualifying mit dabei haben", schrieb das Team auf Twitter. Bleibt für Mercedes zu hoffen, dass der Besuch des Eidgenossen für eine Leistungsteigerung sorgt. Aktuell liegen Russell und Hamilton in der WM-Tabelle auf Rang vier respektive sechs - mit deutlichem Punkterückstand auf den führenden monegassischen Ferrari-Piloten Charles Leclerc.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Stefan Bergmann

Sonntag
22.05.2022, 11:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.05.2022, 09:49 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger