ATP: Singapur, Marbella, Belgrad neu im Kalender

Die ATP hat ein Update ihres Kalenders bekannt gegeben. Dabei werden drei neue Städte, zumindest in diesem Jahr, jeweils Schauplatz eines 250er-Events: Singapur, Belgrad und Marbella.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.01.2021, 08:39 Uhr

Singapur wartet 2021 mit enem ATP-Tour-250-Turnier auf
© Getty Images
Singapur wartet 2021 mit enem ATP-Tour-250-Turnier auf

In Zeiten wie diesen geht es für die Tennisverbände und - organisationen vor allem um eines: so viele Arbeitsmöglichkeiten für die Professionals zu schaffen wie möglich. Die ATP hat in dieser Hinsicht nun den nächsten Schritt getan. Und einige Änderungen bzw. Erweiterungen in ihrem Turnierkalender, der bis dato nur bis zum ATP-Masters-1000-Turnier in Miami (24. März bis 04. April) veröffentlicht worden war, bekannt gegeben. Hier die Änderungen im Überblick.

- In Singapur wird ab dem 22. Februar 2021, also unmittelbar nach den Australian Open, ein neues ATP-Tour-250-Turnier ausgetragen. In dieser Woche sind auch die beiden 250er-Events in Cordoba (Freiluft, Sand) und Montpellier (Halle, Hartplatz) angesetzt.

- Ebenfalls neu ist die Veranstaltung in Marbella, die nach dem Turnier in Miami ab dem 05. April 2021ausgetragen wird. Auch Marbella ist ein Event der 250er-Kategorie.

- Das Turnier in Budapest (19. bis 25. April) soll 2021 einmalig in Belgrad ausgetragen werden. Hier hat dem Vernehmen nach Novak Djokovic auch mitgewirkt.

- Für das ATP-Tour-500-Turnier in Dubai (15. bis 20. März) wurde das Raster für das Hauptfeld von 32 of 48 Spieler erweitert, die Qualifikation von 16 auf 24.

- Das ATP-Tour-250-Turnier in Houston, ursprünglich geplant vom 05. bis zum 11. April, entfällt in diesem Jahr.

Für die deutschen Tennisfans ist eine Frage damit noch offen: In München soll vom 26. April bis zum 02. Mai das traditionelle ATP-Tour-250-Event beim MTTC Iphitos über die Bühne gehen. Hinsichtlich dieses Turniers gibt es von Seiten der ATP noch keine Nachrichten.

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

01.03.2021

ATP Miami: Roger Federer verzichtet auf Titelverteidigung

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

von tennisnet.com

Donnerstag
21.01.2021, 17:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.01.2021, 08:39 Uhr