tennisnet.comATP › Erste Bank Open Vienna

ATP Wien: Zwei US-Open-Halbfinalisten am ersten Tag im Einsatz

Der erste Hauptfeld-Tag beim ATP-500-Turnier in Wien verspricht einige packende Duelle. Unter anderem werden zwei US-Open-Halbfinalisten im Einsatz sein.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 21.10.2019, 13:32 Uhr

Matteo Berrettini
© Getty Images
Matteo Berrettini

Eröffnet wird das Programm am Center Court von Diego Schwartzman und Pierre-Hugues Herbert. Die beiden werden ab 14:00 Uhr MEZ das erste Hauptfeld-Match des ATP-500-Events in Wien bestreiten, danach werden sich der an Position drei gesetzte US-Open-Halbfinalist Matteo Berrettini und Kyle Edmund gegenüberstehen.

Nicht vor 17:30 Uhr wird mit Grigor Dimitrov ein zweiter Semifinalist des letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres seine Erstrundenpartie in der österreichischen Hauptstadt bestreiten. Der Bulgare trifft auf Damir Dzumhur, der sich durch die Qualifikation kämpfte und in dieser unter anderem den topgesetzten Alexander Bublik eliminierte.

Topgesetzte Doppelpaarung greift an

Beschlossen wird das Programm am Center Court von Karen Khachanov und Hubert Hurkacz. Khachanov ist in Wien an Position zwei gesetzt, mit Hurkacz hat der Russe aber ein äußerst unangenehmes Auftaktlos gezogen.

Auf dem Next Gen Court werden sich ab 15:00 Uhr Marton Fucsovics und Lorenzo Sonego duellieren. Danach folgen zwei Doppelpartien. Zunächst werden die togesetzten Lukasz Kubot und Marcelo Melo ins Geschehen eingreifen, ehe auch die beiden Österreicher Sebastian Ofner und Tristan-Samuel Weissborn ihren ersten Auftritt in Wien haben werden.

Der Spielplan für Montag im Überblick

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Dimitrov Grigor
Karen Khachanov
Berrettini Matteo

Hot Meistgelesen

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

21.11.2020

ATP Finals: "Fall Zverev" - Novak Djokovic plädiert für ATP-Regelung bei Gewaltvorwürfen

26.11.2020

Dominic Thiem: "Endlich Urlaub" in Österreich

23.11.2020

Daniil Medvedev - Absichtlich sehr sparsam im Jubel

21.11.2020

ATP-Rankings: Alexander Zverev - "Das ganze System ist beschissen"

von Nikolaus Fink

Montag
21.10.2019, 11:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.10.2019, 13:32 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Dimitrov Grigor
Karen Khachanov
Berrettini Matteo